Ich überlege Geld an zu legen hab aber keine Ahnung in was Hilfe!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

das müssen deine eltern für dich machen, du selbst darfst das noch gar nicht. bitte sie einfach darum. in 2 jahren wird sich da allerdings nicht viel tun, da müsstest du schon so um die 5 jahre lang warten.

meine eltern haben auch seit ich klein bin geld für mich angelegt, das haben die ziemlich gut gemacht. über die zeit hat sich das tatsächlich gut vermehrt, also es bringt schon viel sein geld über längeren zeitraum anzulegen. aber wie gesagt, bitte deine eltern darum, dass sie es machen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wein gibt am meisten Prozente ne Spaß Aktien auf bekannte Firmen sollten normalerweise gut sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von grubenschmalz
16.04.2016, 07:06

 Wie VW, RWE oder Nokia?

0
Kommentar von Nebelmaschiene
16.04.2016, 09:00

??schau mal ob musikhaus thomann Aktien hat die bauen imminent sehr aus

0

In deinem Alter darfst du noch gar nicht mit Aktien handeln. Zahl das Geld auf das Sparbuch ein, das deine Eltern für dich eingerichtet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FRage doch bitte Mama und Papa, ist der kürzeste Weg! Die wissen Bescheid!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tagesgeld, wobei das bei den aktuellen Zinsen nicht wesentlich besser ist als unterm Kopfkissen -> einziger Vorteil, dass Du nicht so leicht auf die Idee kommst es vorzeitig auszugeben.

Alles andere ist Quatsch, da die Kombination aus "keine Ahnung" und nur 2 Jahre Zeit keine sichere Anlage hergibt, die wirklich eine Wertsteigerung verspricht, von der Du was hast. 2% von 400 EUR sind 8 EUR. Hilft nicht wirklich, oder?

Fazit: Wenn 400 EUR nicht reichen, bleibt nur: Mehr sparen, denn über Zinsen/Kursgewinne wirst Du nicht wirklich was herausholen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sparbuch in deinem Alter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?