Ich übergebe mein altes iPhone und möchte, dass nichts mehr drauf ist. Soll ich das Backup (siehe Bild) löschen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Melde Dich unter Einstellungen>iCloud ab. Unter Einstellungen>Allgemein>Zurücksetzen>Inhalte & Einstellungen zurücksetzen das iPhone letzten Endes zurücksetzen.

Ein Wipe ist nicht nötig, da bei neueren iOS Versionen die Daten verschlüsselt gespeichert werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
01.08.2016, 18:39

hallo! ich hab die icloud deaktiviert, das handy zurückgesetzt und die verknüfung mit der apple ID aufgehoben. bin trotzdem verusichert ob alles herunten ist. 

btw: komischeweise zeigt es auch mein neues iphone unter meinen geräten in itunes noch nicht an.

0

Zuerst solltestDu von Deinem neuen iPhone ein Backup machen. Dann kannst Du das andere getrost löschen. Du löscht aber nur das Backup in der iCloud. Auf dem iPhone sind trotzdem noch alle Daten vorhanden. Dieses musst Du in den Auslieferungszustand zurücksetzen bevor Du es verkaufst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?