Ich Türkin fühle mich nicht einheimisch und will zu meiner Wurzeln

10 Antworten

Sofern du dies noch nicht hast: Mache einen guten Abschluss, Absolviere eine Ausbildung / ein Studium in einem Bereich, der in der Türkei viel gesucht wird und suche dir dort Arbeit, damit du dort selbständig leben kannst. Das ist wohl allemal besser, als dir auf biegen und brechen einen Mann zu suchen der dich dort durchfüttert und dich von ihm abghängig zu machen. Dann steht dir nichts mehr im Wege, dir dort ein Leben aufzubauen, wird halt nur nicht so einfach...

Du bist alt genug, um mal für ein paar Wochen Urlaub in der Türkei zu machen. Wenn es dir dort gefällt (nicht nur urlaubstechnisch, sondern richtig, vom Gefühl her), dann überleg doch mal, ob du dort nicht für ein deutsches Unternehmen arbeiten willst. Dann kannst du mit deinem Deutsch punkten, bist aber trotzdem da, wo deine Wurzeln sind. Und wenn es nicht klappt, steht dir der Rückweg ja auch offen. Und deine Eltern sollten dir Glück wünschen, wenn du dich mit 20 Jahren selbst verwirklichst! Ihnen sollte doch dein Glück mehr bedeuten als der Familienbund, oder?

Wir halten dich nicht. Sprich mit deinen Eltern, denn du hast sicher noch Verwandte in der Türkei, die dich aufnehmen können...

In die Türkei auswandern als Türkin was braucht man alles?

Hey Leute also ich möchte bald in der Türkei wohnen und wollte fragen was ich alles als Deutsch--Türkin brauche habe sowohl den deutschen als auch den türkischen Pass aber brauche ich dann auch eine Aufhenthaltserlaubnis wenn ich länger als 90 Tage dort bleibe?

...zur Frage

Was haben die Leute bloß gegen Türken?

Also ich stell mich mal kurz vor. Ich bin 13 Jahre alt, ein Mädchen und eine Türkin. Ich habe immer gelesen, dass die meisten Menschen etwas gegen die ,,deutschen Türken'' haben, warum überhaupt?

...zur Frage

Binationale ehen Türkisch?

Hallo. Ich suche eine Statistik zu diesem Thema finden  ( für Deutschland) aber nichts so wizu wirklich... Meine frage währe wie viele Türken heiraten eine frau die nicht türkisch ist und wie viele Türkinnen heiraten jemanden der nicht türkisch ist hab mal gelesen 14% bei Türkinnen zu deutschen gehen das war aber paar jahre alt aber da gibts ja auch noch andere Ausländer die eine Türkin haben als frau und nicht den deutschen pass haben. währe diese zahl dann bei 20% oder höher? Und da steht ja mit deutschen verheiratet meint man damit leute mit einem deutschen Pass die vielleicht türkische wurzeln haben oder leute die wirklich "deutsche" sind? Danke  schonmal

...zur Frage

Türken&Kurden,wer hat welche Kultur geklaut?

Mir (Türkin) ist aufgefallen dass meine kurdischen Freundinnen einfach komplett die selben Bräuche wie wir haben. Sei es wegen Hochzeiten, Denkweise und auch Verhaltensweise. Wir haben einfach die selben werte und Vorstellungen und sogar das Essen ist bei beiden gleich.

Da frage ich mich, haben die Türken sich die Kultur der Kurden angeeignet oder andersherum?

...zur Frage

Warum haben die Türken in Deutschland einen schlechten Ruf?

Hallo, ich diskutiere gerade mit Freunden (darunter eine Türkin) warum Türken in Deutschland einen schlechten Ruf haben. Wenn man auf der Straße läuft und dir ein 'asozialer' begegnet, denken viele Deutschen, dass diese Person ein Türke ist. Wenn ich ehrlich bin, würde ich das auch denken , obwohl ich keine Deutschen Wurzeln habe. (Nur französische, polnische, russische, spanische und philippinische ) Aber warum denke ich und viele anderen Personen in so einer Situation zuerst an einen Türken?

Danke im Voraus Anna

...zur Frage

Warum werden Türken mit deutschen Frauen kritisiert?

Aber wenn eine Türkin einen deutschen freund hat ( was ziemlich oft vorkommt neulich) sogar ihre Familie verlassen ( sogar teilweise die Religion verlässt) muss dafür in DE als gut empfunden wird hier bzw von deutschen eher akzeptiert wird als wenn es umgekehrt ist? Ist das eine art Doppelmoral? Zumal sind sehr viele türken in Deutschland liberal und die deutsche frau müsste kein Kopftuch tragen oder ihre Religion ändern ich persönlich werde zwar eine Türkin als Türke heiraten dennoch verstehe ich nicht warum mann bei sowas so diskriminierend ist zu Türken? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?