!Ich trinke zu wenig!o_O

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Immer Flasche mitnehmen und zB. immer nach der Toilette ein Glas Wasser trinken oder zur vollen Stunde. Solche Regelmäßigkeiten helfen deinem Körper dabei, trinken wieder zu lernen. Mit der Zeit bekommst du dann wieder mehr Durst. Auch gleich nach dem Aufstehen ein Glas, zu jedem Essen eines und vor dem Schlaftengehen. Immer ein ganzes Glas trinken, dann kommst du schon auf ein normales Maß und deine Nieren werden gut durchgespühlt. Es kann auch helfen, Verdünnungssaft zu trinken, wennn du normales Wasser geschmacklich nicht magst, auch wenn es gesünder ist.

Habe immer eine Flasche in Reichweite. Meistens trinken die Menschen nicht, weil sie kein Durstempfinden verspüren und nicht extra in die Küche laufen wollen, um etwas zu trinken zu holen.

Koch Dir eine große Kanne Tee (am besten Deine Lieblingssorte), die Du dann beim Fernsehen oder am PC tassenweise leerst.

Zu all Deinen mahlzeiten stell Dir ein bis zwei große Gläser hin, die Du dann während des Essens oder danach trinkst.

Durch das fehlende Durstempfinden vergißt man auch gern mal das trinken. Darum muß man sich mit kleinen Tricks (bereitgestellte Flasche, Glas auf dem Tisch) daran erinnern.

lade dir am handy den trink wecker runter "carbodroid" der erinnert dich alle 2 stunden ans trinken ;)

Was möchtest Du wissen?