Ich trinke viel zu wenig am tag?

8 Antworten

Mache dir das Trinken leicht zugänglich (Immer Flasche bzw. Glas neben dem Bett oder auf den Tisch wo du gerade bist stellen)

Wasserglas an einem gewohnten Platz stellen und jedesmal einschenken. Anfänglich musst du dich überwinden, wenn du statt zu essen jetzt anfängst zu trinken erhältst du dein "durstgefühl" zurück.

Vieles verbessert sich. Hat und Wohlbefinden. Teilweise reduziert sich Kopfschmerzen.

Versuche Mal ungezuckerten Tee. Trinke gerne kalten Tee mit Kirschgeschmack

Immer eine Flasche in der Hand haben. Dann macht man das automatisch. Ansonsten Wecker, oder eine von den Erinnerungsapps.

Was möchtest Du wissen?