Ich trinke ich zuwenig?

10 Antworten

Das kann sehr schädlich sein. Wenn du das schon länger machst, dann hat sich dein Körper daran gewöhnt, das er nichts zu trinken bekommt und meldet das gar nicht mehr. Aber ausgetrocknete Lippen sind ein Anzeichen dafür. Du solltest dich dazu zwingen etwas zu trinken, auch wenn du keinen Durst hast

Hallo Sajebali, du braucht z.b. nur wenig Fluessigkeit, wenn du viel Obst ist und auch sonst deine Nahrung viel Fluessigkeit hat. Das regelt der Koerper alles von selbst. Das Zauberwort heisst Durst. Natuerlich haben die Mineralflaschenhersteller dafuer gesorgt, dass alle Welt denkt, sie trinken zu wenig. Wenn man zuviel trinkt, werden wertvolle Mineralien aus dem Koerper gespuelt. Also, du hoerst auf deinen Koerper, wenn du Durst hast, trinkst du, wenn kein Durst, keine Zufuhr. Fertig. Das war's.

Also,mir geht es genauso. Ne Zeit lang habe ich auch max. 0,5 Liter am Tag getrunken. Aber mittlerweile ist es Gott sei dank mehr geworden. Ich hab es auch so,dass ich einfach keinen Durst spüre. Aber ich rate dir,trink mehr! Bei mir ist es irgendwann so weit gekommen dass ich umgekippt bin, mein Körper total nachließ ect. und am Ende im Krankenhaus lag. Ich weiß das kann schwer sein da immer dran zu denken was zu trinken wenn man denkt dass man es gar nicht muss, aber du musst auf jeden Fall!

Pickel im Gesicht besser weg haben?

Hey
Ich habe seid sehr 5. klasse Pickel und das nicht wenig ich bin nun in der 8. klasse..ich habe am Kinn und an der Stirn kleine..ich trinke jetzt evtl versuche viel zu trinken könnt ihr mir bitte Tipps geben und bitte gute!!?Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Trockene Haut durch zu wenig trinken?

Kommt trockene Haurt und rissige Lippen von zu wenig trinken? :O Und weiß jemand, was noch mit der Haut passiert, wenn man zu wenig trinkt?

...zur Frage

Wie bekomme ich schöne gesunde Nägel?

Meine Nägel sind sehr kurz und brüchig. Zur Zeit besonders, weil ich sie zu dünn poliert hab, aber ich glaub sie sind auch wegen meiner Ernährung brüchig. Ich ernähr mich nicht unbedingt extrem ungesund sondern ess oft zu wenig und ich trink auch nicht besonders viel weshalb meine Haut oft sehr rau ist (besonders im Winter) und meine Nagelhaut und die Nägel sind auch so gut wie immer rau und ausgetrocknet. Ich wasch meine Hände wahrscheinlich auch zu oft, aber mittlerweile achte ich schon darauf immer eine milde Seife für empfindliche Haut zu verwenden. Nun stellt sich mir die Frage wie ich meine Nägel am besten pflegen kann um schnell ein positives Ergebnis zu erreichen. Hatte mal jemand ähnliche Probleme und hat gute Erfahrungen mit bestimmten Produkten oder Hausmitteln gemacht? Falls ja würd es mich auch interessieren wie schnell man einen Erfolg sehen konnte. Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen und ich bedank mich schon mal für alle Antworten

...zur Frage

Kopfschmerzen - zu wenig Wasser

Ich habe öfters Kopfschmerzen! Viele sagen ich trinke zu wenig und das stimmt auch aber ich kann einfach nicht viel trinken manchmal trink ich vllt. einen halben Liter am Tag und wenn's hoch kommt 1L. Wie kann ich den mehr trinken? Also so das es mich wenigstens 'anmacht' um etwas zu trinken! Ich bin 12 wie viel sollte ich am Tag trinken?

...zur Frage

Mehr trinken schwierig?

Ich trinke leider zu wenig. Wenn ich versuche mehr zu trinken, fühle ich mich "voll" und "als würde nichts mehr reinpassen." Das ist doch seltsam oder nicht? Selbst wenn ich schon vom Trinken "voll" bin, kann ich noch was Essen.
Außerdem muss ich sofort auf die Toillette nachdem ich 250ML Wasser getrunken habe, was ja eigentlich gar nicht möglich sein dürfte.
Habt ihr Tipps wie man es schafft mehr zu trinken? Ich schaffe kaum 1 Liter am Tag. :-/
Liebe Grüße

...zur Frage

Ausgetrocknet , kann aber nichts trinken , was tun?

Hey erstmal:) also ich hab seit Samstag Abend Magen Darm . Ich war bei 2 Ärzten die mir das bestätigt haben , und da ich zu wenig trinke , hatte ich dann Verstopfung statts Durchfall. Durch das nicht viel trinken hatte ich auch Koliken , und im Urin sind meine Leukozyten erhöt. Nunja , ich esse und trinke seit Sonntag nicht sonderlich viel , weil mir einfach nach jedem Bissen / Schluck total übel wird und ich richtig starke Magenschmerzen hab. (Medikamente helfen nichts!) Naja , da ich so nicht viel trinken kann , meine die Ärztin ich sei auf dem Weg zur Austrocknung (?) , aber ich kann einfach nicht viel trinken , weil mir dann wie gesagt richtig schlecht wird und es weh tut. Wenn ich nicht mehr trinke , muss ich in die Klinik an Tropf ! Das ist natürlich ned mein Wunsch , aber wie kann ich denn des machen dass ich mehr trinken runter bekomme ? (bin 14 jahre alt , Übergeben oder Durchfall hatte ich nicht , Fieber hab ich zw. durch , aber mir ist dauern übel und ich hab auch Brechreize)

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?