Ich traue mich nicht sie zu fragen... was tun?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hi Jan,

ich (13,w) würde wenn der Junge in den ich verknallt bin mich fragen würde ob ich mit ihm z.B. schwimmen gehen wollen würde sofort ja sagen. Ich find es gut wenn Jungs einfach selber Fragen und niemanden anders das erledigen lassen. Frag sie doch einfach ob ihr schwimmen gehen wollte (da ist die Wahrscheinlichkeit auf irgendetwas peiniches am kleinsten ;) ), oder ob ihr euch in der City trefft dann könnt ihr spontan sagen was ihr macht. Am Anfang würde ich mich in einer kleineren Gruppe wohler fühlen also mach doch was mit deinen Freunden, Ihr und ihren Freunden gemeinsam!

Hoffe konnte dir Helfen LG

Hi Jan

ich hab dir dasselbe schonmal geantwortet

Ich hab das immer so geregelt ich hab meine kumpels aus meiner klasse gefragt ob sie mit mir ins freibad gehen und sie gefragt ob sie mitkommen will.(Es dürfen nicht zu viele sein) wenn sie ja sagt gehst du zu deinen kumpels und sagst ihnen sie sollen nicht da aufkreuzen damit ihr allein seid deine kumpels sollen bestätigen das sie dich versetzt haben wenn sie fragt Im Freibad musst du dann mit ihr reden ihr schmeicheln ihr ne pommes spendieren einfach spaß haben und wenn sie redet HÖR IHR ZU weil mädchen testen dich da kommen dann fragen wie was sagst du dazu und hab nur augen für sie selbst wenn dich andere mädchen angucken lächel sie bloß nicht an ich spreche aus erfahrung sei nicht zu aufdringlich lass ihr freiraum.

Es gibt für dich zwei Alternativen und die erste davon wäre es bleiben zu lassen, was dazu führen würde das ich mir hier weitere Ausführungen zum Thema ersparen könnte. Die zweite Alterantive besteht darin, dieses Mädchen ganz normal nach einem Treffen zu fragen mit der Wahrscheinlichkeit von 50 : 50, das es diesem Treffen auch zustimmen würde. Wo ihr euch teffen und was ihr unternehmen könntet, das hängt hingegen nicht zuletzt von dem Ort des geschehens ab und davon was er so alles an Möglichkeiten bietet und natürlich sollten dabei auch eure Interessen berücksichtigt werden, was aber auch nicht so schwer sein dürfte.

Dafür gibt es keine Gebrauchsanweisung. Was für den einen richtig ist, ist für den anderen falsch. Du musst dir schon selber etwas einfallen lassen. Ein gewisses Risiko musst du schon eingehen, wenn du etwas erreichen willst. Mehr als schief gehen kann es nicht. Also los, Junge!

Sprich sie direkt an und frag sie ob ihr mal zusammen Eis essen gehen wollt. Nicht immer diese blöde Schreiberei über Facebook oder Whatsapp.

Oder frag sie al ob sie dir bei einer Hausaufgabe helfen kann.. Mal drei Minuten doof stellen:-)

Wenn nicht "DU " dann macht es ein anderer und du ärgerst dich - und das lange

Was möchtest Du wissen?