Ich traue mich nicht sie anzusprechen bitte hillfe es ist wirklich wichtig?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

kennst du jemanden aus ihrem Freundeskreis? Dann wäre es einfacher, du könntest ihre Freundin/ihren Freund z.b. zu einer Party einladen und ihr/ihm sagen sie/er soll SIE mitbringen... Wenn die beiden dann kommen kannst du ja erst ins Gespräch mit der Person kommen die du bereits kennst und da SIE ja mit der Person da ist wird sie vermutlich auch dabei stehen und du könntest sie fragen wies ihr geht wies ihr hier gefällt etc. und da dein Freund dabei ist fällt es einfacher da er auch mitreden kann, in der Gruppe fällt es dir sicherlich wesentlich leichter zu reden... Irgendwann kannst du sie dann noch einmal später alleine ansprechen und mit ihr reden

Darüber musst du dir keine Angst machen. Sprich sie doch einfach an, es bringt nichts es in die Länge zu ziehen! Trau dich einfach. Ich selber habe einen Korb bekommen, wo ich ein Mädchen angesprochen habe (Für mich war es nicht schlimm und es sollte auch nicht schlimm sein), aber es gibt noch viele andere Mädchen die man noch 100% ansprechen wird! Mach es einfach!

Bollywood, du schon wieder;)

Du sollst doch dein Buch lesen!

Der Hang zum Zweitbuch ist ungebrochen! Kauf dir also noch ein zweites Buch mit dem Titel "Wie spreche ich Mädchen richtig an".

Da wird die Moivation zu lesen viel höher sein:D

LG

Edgar

Frag "darf ein Lehrer mein Handy einkassieren obwohl es aus ist?" Vieleicht kommt ein netter Dialog dabei raus ;)) frag' sie Auch ab und zu was sie davon hält dies das Ananas, klappt schon alles

Was möchtest Du wissen?