Ich traue mich nicht mit anderen über meine Gefühle zu reden, mächte aber trotzdem Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schwierige Frage...
Ich versuche immer das Gegenteil.

Mach indirekte Andeutungen.
"Kann heute leider nicht, fühle mich nicht so gut". Sag das öfters.
Zwing dir kein Lächeln auf. Wenn du deprimiert schauen willst und kein Bock auf ein Schauspiel hast, dann mach das.

Leg deine Maske ab und sei so wie du dich fühlst.
Ich selbst merke es nicht. Wurde aber schon darauf angesprochen, dass ich so aussehe als ob es mir nicht gut gehe bzw depressiv aussehe...Ohne Absicht.

Versuch es einfach.
Viel Glück🍀

Es ist wirklich schwierig weil andere nicht wissen wie du dich wirklich fühlst. Ich verstehe das ich kann auch nicht darüber reden.

Gar nicht. Du bist schon für deinen Seelenzustand selbst verantwortlich und aus dem Alter aus, wo du von anderen Leuten verlangen kannst, dass sie dir deine Wünsche von den Augen ablesen.

Was du willst, ist, Menschen zu manipulieren, für dich zu sorgen. Und das kommt nie gut an.

Gib dir also einen Ruck und such mal eine Beratungsstelle auf.

Du kannst auch als Anfangsmaßnahme anonym hierhin gehen.

www.bke-jugendberatung.de

Potterhaed123 23.02.2017, 21:07

Die meisten Leute sind für ihren seelischen Zustand NICHT selbstverantwortlich!

0

Such dir ein Ziel im leben und arbeite darauf hin, die Hilfe kommt ganz von alleine, aber wenn du selbst nichts machst hilft dir auch keiner, das kann zum Beispiel dein Traumjob sein, oder Sportwettkämpfe oder was weiss ich ich kann ja nicht in dich reinschauen.

Schau mal inwiefern könnten andere dir helfen? Das beste ist wenn du dir selbst hilfst, und wenn die Leute sehen du arbeitest an dir, dann helfen die auch gerne

Wie geht es dir

StreetKids4ever 22.02.2017, 07:06

Geht im Moment, Maske ist oben😔

0
Shadow1981 22.02.2017, 18:27

Ja das kenn ich hab ich mom auch

0

Was möchtest Du wissen?