ich traue mich nicht mich im unterricht zu melden, weil ich russichen akzent habe

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wie kommst Du dann zu dem Akzent, wenn Du kein Russe bist oder sonstige slawische Wurzeln hast? Man könnte fast meinen, die Hemmung war zuerst da und dann die Sprach-"Störung".

Vielleicht hilft eine Sprachheilbehandlung (Logopädie). Da kannst Du Deine Hemmungen abbauen oder Deinen "Sprachfehler" vielleicht abtrainieren. Es soll ja Leute geben, die sich für andere Akzente schämen, wie sächsisch etc. (Die Sachsen mögen mir dies nachsehen!).

Ansonsten hilft nur:

  1. Steh zu Deiner Sprache. Sie macht Dich unverwechselbar und zu etwas besonderem!

  2. Sprich mit Deinem Lehrer über das Problem und überlege gemeinsam mit ihm, was zu tun ist. Dann wird er Deine mündlichen Leistungen vielleicht anders bewerten und Dich einfach mal fragen, wenn er den Eindruck hast, dass Du was weißt, Dir aber nicht traust, Dich zu melden. Mit der Zeit löst sich dann vielleicht Deine Hemmung und es macht Dir so viel Spaß mitzuarbeiten, dass Dein Akzent kein Problem mehr ist.

Hay das ist Ganz Normal es wird eine weile dauern bis du das überwunden hast es geht nicht von jetzt auf Gleich aber es Kommt am besten du sprichst mit eine bestimmten Person darüber die du vertraust wie zb deine Lehrerin Mutter oder etc.:Ich stelle mir immer die frage wenn nicht wann dann?! Hofffe konnte helfen Lg

villeicht machn sie sich nicht mal darüber lustig .du kannst ja versuchn den akzent weggzukriegn indem du zuhause übsr die wörter wo du akzent hast ohne akzent zu sprechen :)

Üben! Erkennst du den Unterschied bei deiner und deutscher Aussprache? Dann einfach deutsch nachsprechen. Erkennst du ihn nicht, brauchst du Hilfe.

Garantiert erklärt dir jemand, dass man nie akzentfrei werden kann, aber das ist ganz selten und ist nur bei Sprachen der Fall, wo bestimmte Laute überhaupt nicht vorkommen und die Schulung bei Kleinkind fehlt. Z.B. bei Chinesen, die "L" statt "R" sagen. Die hören keinen Unterschied und können deshalb auch nicht besser werden.

Sie werden vllt deine Aussprache witzig finden, aber nicht über dich lachen.

Ein guter Freund von mir in der Schule hatte auch immer einen starken Akzent, alle haben ihn dafür geliebt, weil er die Atmosphäre aufgelockert hat. ;)

Trau dich.

Warum hast du russischen Akzent wenn du kein Russe bist? Ok sei mal dahin gestellt, meld dich einfach wenn du was weisst. In den Pausen wirst du ja auch mal was sagen nehm ich an also kennen sie deine "Sprache" ja sowieso.

melde dich so oft du kannst. nach dem 3. mal ist es unlustig und keiner lacht mehr ..

ich finde den rusischen dialekt irgenwie cool...der hat was an sich .....das braucht dir nicht peinlich sein... ich hätte eher angst ;) kannst ja zuhause oder mit deinen freunden die wörter möglichst deutsch auszusprechen so das du ihn dir abgewöhnst ;)

melde dich... ist doch egal, wie du redest

Was möchtest Du wissen?