Ich traue mich irgendwie nicht mehr, warum?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Abend,
meistens ist man immer sehr unruhig, da man versucht sich "von der besten Seite zu präsentieren",sage ich mal. Sprich du versuchst sie zu beeindrucken indem du, als beispiel, versuchst "cool" zu wirken etc. Oder auch einfach nur so perfekt wie möglich zu sein. Dass solltest du nicht versuchen, sondern dich so auszugeben, wie du nun einmal bist. Viele Frauen, stelle ich jetzt so mal in den Raum, mögen einfach Männer, die gegenüber ihnen sich so verhalten wie man selber ist. Zudem könnte ich mir nicht vorstellen, mit einer Frau zusammen zu sein, die mich von den inneren Werten anders schätzt bzw liebt, als ich wircklich bin. Man sollte im Normalfall eine Frau haben, die einem so liebt wie man ist und nicht wenn man sich als "cool" oder "beliebt'" ausgibt. Außerdem solltest du nicht denken, dass Frauen "Götter" wären und was besseres sind als dich, denn Frauen sind, wie du, ebenso Menschen. Du solltest mit ihr so "umgehen", wie du mit deinen besten Kollegen/Freunden umgehst,natürlich nicht frech sein oder sie schlagen, falls ihr das tut. Ich möchte nur darauf hinaus, dass du dich gegenüber ihr so verhalten sollst wie du bist, damit kannst du vieles erreichen. Ich denke, dass es überhaupt nicht schlimm ist etwas nervös zu sein, dass ist natürlich, mir geht es bei fremden gleichaltrigen Frauen ebenso, nur sollten sie sich darüber witzig machen, hast du schön eine Bestätigung, dass sie womöglich nicht die richtige Frau für dich ist.
Am Schluss kann ich nur wiederholen: Bleib wie du bist und verhalte dich auch so, dann wirst du vieles erreichen.
Nun wünsche ich dir noch einen ruhigen Abend und ein entspanntes Wochenende,
-SquareBlind

P.s: Bitte Rechtschreibfehler oder ähnliches verzeihen, jeder kann Fehler machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Panik. Es ist ganz normal, dass man mal einen Korb bekommt oder an eine gerät, die einen Freund hat. Davon darf man sich nicht unterkriegen lassen. Die Tatsache, dass du vorher schon Mädels angesprochen hast, zeigt ja, dass du es dich grundsätzlich traust und es auch kannst. Mach einfach weiter so und habe ein bisschen Selbstvertrauen. Dass du in deinem Alter noch keine Freundin hast, ist ja nicht schlimm. Und wenn man immer total entspannt wäre, wenn man Frauen anspricht, dann wäre es ja auch langweilig ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube es geht noch mehreren so wie dir. Warum kann dir wohl keiner ganz genau sagen, wahrscheinlich wurde dein Selbstvertrauen durch irgendetwas ziemlich heftig geschwächt. Versuchs doch mal zusammen mit nem Kumpel oder so. Oder du versuchst zu erst dein Selbstvertrauen wieder aufzubauen und an dich zu glauben.

Übung macht den Meister ;) viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist ja auch erbärmlich (meine Meinung) einfach so fremde Mädchen anzusprechen. Für mich wirkt das immer so nach Betteln. "Ich krieg sonst keine ab, biiitte geh mit mir aus". Außerdem wählt man die dann nur wegen dem Aussehen aus, was auch nicht Sinn der Sache ist. Wenn man ein Mädchen kennenlernt (Party, Verein, Arbeit/Schule,...) und sich gut versteht, DANN kann man nach einem Treffen fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach cool bleiben, kopf nach oben und einfach nicht drüber nachdenken und auf sie zugehen. Was kann schon passieren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass Du Dich zu sehr auf das Kennenlernen eines Mädchens konzentrierst. In Deinem Hinterkopf steht: Jetzt muss es sein! Lass den Dingen ihren Lauf. Der "Zufall" gibt oft den entscheidenden Moment, der bei beiden wie ein Blitz einschlägt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?