Ich traue mich einfach nicht unter Menschen .

3 Antworten

pickel.. bei dem wort könnte ich auch schon ko*zen... ich habe seit 4 jahren akne und glaub mir ich weiss wovon ich rede.. dieses tolle gefühl morgens aufzustehen, in den spiegel zu schauen und ihn am liebsten zerschlagen zu wollen. aber naja. ich war beim hautarzt, der hat mir isotretinoin aufgeschrieben (hartes zeug und wohl meine letzte möglichkeit jemals aknefrei zu werden da ich schon 20001203 sachen ausprobiert habe). das is jetzt ein jahr her, ich habe jetzt zwar keine wirklich pickel mehr aber dafür pickelmale, rötungen und narben.. und das ist nichts besser, ich sehe aus wie vorher. selbstbewusstsein aufbauen.. habe ich auch schon sehr oft versucht, aber dann kommen immer die tollen freunde um die ecke, die meinen dir sagen zu müssen wie gut du wieder aussiehst.. weil die nicht wissen wie es ist mit akne leben zu müssen.. also.. hör nicht auf andere, zieh dein ding durch, geh zum hautarzt und lass dir was aufschreiben.. und versuch das beste draus zu machen :) liebe grüße und viel glück

  1. warst du schonmal beim hautarzt oder bei einer kosmetikerin, und hast dich beraten lassen?
  2. denk nicht soviel darüber nach, was andere denken. Niemand ist perfekt und solange du mit selbstbewusstsein auftrittst, werden dich die leute auch respektieren. Versuch nicht soviel darüber nachzudenken und hab lieber spaß mit deiner Freundin, das wird dich schon ablenken. alles gute! :))

ja war ich schon , und danke ((;

0

Man das haben viele andere auch, deshalb wird dich keiner Fressen, das was du schilderst ist nur Einbildung.Ich kann dir nur Raten nicht zu Hause zu versauern, ich war früher ein richtiger Streuselkuchen, gut heute nicht mehr,das verdanke ich meiner konsequenten Pflege der unreinen Haut mit Akne Ex Pflege. mit dem Gesichtswasser habe 2 mal am Tag meine Haut porentief gepflegt und mit der Creme dünn nachgelegt.Nach gut 2 Monaten hatte sich meine Haut schon zu gut 70 % gebessert heute ist von dem Streuselkuchen nur noch knapp 3-5% übrig fühle mich dadurch richtig wohl im meiner Haut. Schaue in deiner Apothek nach der Pfleg oder Google mal,und raus unter Leute das hilft deiner Seele nicht krank zu werden.

Ist man mit Pickeln hässlich? :(

Ich habe seit 2 jahren starke pickel, jungs reden kaum noch richtig mit mir wie früher. Kann man die auch irgendwie sehr gut abdecken mit spezielem abdeckzeug?

...zur Frage

Wieso zeichnen Maler Menschen ohne Muttermale?

Ich habe noch nie ein Bild gesehen, auf dem ein Teenager mit Pickeln abgebildet war. Möglich wäre es, dass die Maler ihr Werk nicht "hässlich" haben wollen, denn ich kenne kaum einen, der Pickel schön findet. Doch oft versucht ein Künstler doch, der Realität nahe zu kommen, und die meisten Teenager haben doch Pickel!? Genauso ist es mit Muttermalen. Ich habe wirklich noch nie ein Bild von einem Menschen mit Muttermalen gesehen. Dabei finde ich die überhaupt nicht hässlich, im Gegenteil. Hat das einen Grund oder sind das einfach zu kleine Details?

...zur Frage

Aussehen, Pickel & Depri?

Ich habe Pickel im Gesicht, am Rücken zwar keine fetten Pickel aber kleine bis Mittel ich bin ein Mädchen (15) ich schäme mich so ich fühl mich einfach nur hässlich...ich kann nicht mehr ich denke mir immer wie schön ich wäre wenn ich keine Pickel hätte...ich sitze schon seit Wochen und auch in den Ferien nur daheim und wenn ich raus gehe mach ich mir Make Up drauf das man meine Pickel nicht so extrem seht. Ich habe früher das leben genossen war gerne draußen mit Freunden und hab auch viel geredet das ist jetzt alles nicht mehr so! Ich habe mein volles selbstbewusst sein verloren. Wenn mich Menschen anschauen ist es mir total unangenehm...vor der Klasse zu stehen ist der größte Albtraum...aber das bleibt leider nicht aus. Ich werde manchmal beleidigt wegen meinen Pickeln das mir dann noch den Rest gibt. ( und jetzt braucht auch hier keiner kommen mit du bist in der Pupertät ) ich kann sehr wohl unterscheiden ob ich ein ernstes Problem hab oder es mit der Pupertät zu tun hat!! Also bitte hilfreiche Antworten bitte Bin ich Depressiv? ich hab kein spaß mehr am leben oder im Leben!

...zur Frage

Ich finde mich so hässlich :((?

Hallo, ich finde mein Gesicht einfach extrem hässlich. Ich hasse meine Stirn so sehr.. Habe schon daran gedacht, mir einfach das Leben zu nehmen, ich traue mich nicht mal vor die Türe.. Alle Menschen gucken mich immer so an, als ob ich irgendein Alien wäre... Was kann ich bloß tun Lg Stefanie

...zur Frage

Ich traue mich nicht, mit anderen Menschen zu reden:(?

Hey Leute :(
Leider leide ich an Akne und traue mich deshalb nicht, mit Menschen zu reden. Immer wenn ich mich zusammen reiße und versuche mit Ihnen zu reden, denke ich mir: "sch**e ich glaube sie/er guckt meine Pickel an😭😭" dann schaue ich wieder in eine andere Richtung oder nach unten 😔😓
Ich habe null Selbstvertrauen was das angeht 😓ich wünschte ich hätte keine Akne ICH WÜNSCHTE NIEMAND HÄTTE DAS 🙏🙏😓

...zur Frage

Traue mich einfach nicht allein wo hinzugehen?

Also ich traue mich einfach nicht irgendwo hinzugehen und in Kontakt mit Menschen zu kommen, mit Fahrrad fällt es mir aber leichter da ich davonfahre. Meine Eltern und Geschwister sind ganz anders als ich, die gehen alleine Einkaufen, Bars, Schwimmen, usw., sind sehr Selbstbewusst. Nur ich bin anders. In meiner Kindheit war ich auch schüchtern, bin auch nicht gern allein wo hingegangen, aber nicht so extrem wie jetzt als Erwachsener. Mir kommt es vor als wäre eine große Wand vor meiner Nase und ich da nicht mehr durchkomme. Ich frage mich wie können manche Menschen überhaupt so Selbstbewusst sein und auf andere zugehen? Ich habe das nie richtig gut gekonnt, und das was ich konnte verlernt. Ich denke mir immer wenn ich unter Menschen bin das die aggressiv werden, was schlechtes über mich denken, ich ihnen zu schwach für irgendwas oder langweilig bin. Es kommen nur "Negative Gedanken" die mich nicht loslassen. Wenn ich durch die Straße spatziere komme ich mir vor wie ein Behinderter, auch wenn ich körperlich gesund bin und an mir sonst vieles mag. Aber so zu sein, "anders sein - alles negativ sehen", fällt mir schwer es zu akzeptieren ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?