ich traue mich net zu schlafen .. weil ich denke das einer immer vo mir steht..

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das hab ich auch Manchmal das kommt wenn man zu Wenig in der Nacht Draußen ist ^^ Hört sich dumm an aber wenn ich Nachts so um 22-23 Uhr alleine Nachhause komme ist aus der Dunkelen Gegend fühlt sich das Zuhause sehr sicher an und schlafen wieder Möglich. Oder du machst dir den Fernsehen an auf SleepTimer und ein Bisschen Sound damit du noch hörst was die im Fernsehen sagen. Bist Leicht Abgelenkt und schläfst direkt ein.

Versuchs erst mal alleine in den Griff zu bekommen. Es gibt ja kleine Nachtlichte-die so hell machen dass man nicht total im DUNKELN sitzt und trotzdem schlafen kann....

Vielleicht zur Ablenkung ein (leichtes, schönes Höspiel).....

und nat. rausfinden woher das rührt? schon lange?

War bei mir genaus so... Einfach Auge zu und durch! Nach einer weile kannst du auch ohne probleme schlafen! Bei mir hats funkstoniert

ja aber ich muss schnell wieder auf machen ich weis nicht warum...

0

Mach sie doch einfach mal zu und nach fünf Minuten weßt/merkst du dann noch schon ob du noch lebst.

Machst du die Augen nur auf, um dich zu vergewissern, ob jemand da ist? oder hast du Angst???? Schreib mehr Infos, dann können wir dir besser helfen!!!!

ich bekomme angst das jemand da steht . dan

0

mach deine augen heute abend 20 min. lang alle paar sekunden immer wieder auf und zu. ganz bewusst! verlängere die zeit immer um ein oder zwei sekunden, und schreib morgen mal, wie lang du wach geblieben bist ;-)

Unter die Decke gehen

geh mal zum psychiater, du hast verfolgungswahn

Was möchtest Du wissen?