ich trau mich nicht,was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist bei mir ähnlich gewesen, hab Hintergrund mit Mobbing bla bla und irgendwann traut man sich nichts mehr weil man denkt wird dafür direkt fertig gemacht...

Bei mir war es so das ich irgendwann in der 7. Klasse Freunde gefunden hatte und mir dann nach und nach die Akzeptanz erarbeitet hab. Größtenteils weil ich das gesagt hab was ich dachte und nun werde ich von allen akzeptiert und respektiert.

Das hast erwähnt das du dich nicht wirklich traust mit Jungs zusprechen. War bei mir mit Mädchen so (bin n junge) und wie Ichs geschafft hab vernünftige Sätze rauszubringen wenn ich mit einem hübschen Mädchen sprech weiß ich auch nicht aber ich denke bzw. hoffe das es meine offene Art war die mich dazu bewegt hat.
Ich kann dir nur raten sich zu öffnen, aus deinem Käfig auszubrechen und das Leben zu leben wie du es willst <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KazuyaSama
04.03.2017, 21:48

wenn du sonst noch was hast, schreib mir auf Insta : kazuya.sama

0

Das klingt jetzt vielleicht hart aber Mann muss sich halt im Leben mal zusammen reißen... Ich kenn das gut, ich wäre auch schon gerne aus viele Situationen geflüchtet aber mei, so ist das halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?