Ich Trau mich nicht zu melden!

6 Antworten

Hey Josiboy,

ich kann verstehen, dass du Bedenken hast, dich mit einer falschen Antwort zu blamieren. Aber trotzdem solltest du dich melden und es versuchen. Vielleicht meldest du dich erst mal bei Fragen, auf die du die Antwort ganz sicher weißt. Und dann Stück für Stück auch bei denen, wo du dir unsicher bist.

Dein Lehrer freut sich sicher darüber, dass du überhaupt den Willen zeigst, mitzuarbeiten. Schließlich zeigt das, dass du nicht nur desinteressiert in seinem Unterricht sitzt und deine Bank anstarrst. Es macht einen guten Eindruck und verbessert vielleicht sogar deine Note. 

Falls du Angst hast, dass deine Mitschüler dich bei einer falschen Antwort auslachen - ich denke nicht, dass sie das machen. Die meisten trauen sich ja selbst nicht, sich zu melden. Die paar, die vielleicht doch lachen, sind es nicht wert, sich darüber Gedanken zu machen. Meist sind das gerade die, die von nichts eine Ahnung haben.

Probiers einfach mal und trau dich! Das klappt bestimmt super.

melde dich enfach wenn wer lacht dann soller shcnell sein maul halten wenn er sich sleber ncith malt raut zum melden auserdem sind fehelr menshclich udn wenn du was flasches sagst is es ja trotzdem für den lerherer positiv das du dich gemeldet hast

auf Deutsch?

0

Den Lehrern ist es meistens egal, ob deine Antwort richtig oder falsch ist. Zu weit am Thema sollte sie aber auch nicht vorbei sein. Denk einfach dran: desto öfter du dich meldest, desto besser wird die Note ^^

So Abnehmen ohne das es meine Mutter merkt geht das?

Hey, Ich möchte gerne abnehmen. Weil ich mich einfach selbst nicht mehr sehen kann. Ich will so um die 10 kilo abnehmen. Das habe ich auch schon letztes Jahr gemacht. Damals wog ich 62 kilo Bein einer Größe von 167 cm. Das War einfach zu viel für mich. Jetzt wiege ich 51.5 kilo bei einer Größe von 177 cm und ich weiß auch das ich untergewicht habe. Was ich jetzt auch nicht toll finde weil ich im Oktober noch 47 kilo wog.

Und jetzt trau ich mich garnicht mehr mit meiner Mutter über abnehmen oder so zu reden. Weil es dan wieder heißt du bist kranke und du kommst in eine Klinik. Ich will aber einfach abnehmen. Weil ich Dan wenigstens etwas hab was in meinem Leben klappt. Das Problem ist das meine Mutter mich immer böse anschaut oder mich anschreit wenn ich jetzt mal am Abend nichts esse. Oder wenn wir beim Mcdonald sind esse ich immer einen Hamburg. (Beim Hamburger drücke ich immer schon das ganze Fett raus. ) und einen Salat. Sie sagt aber immer das ich Dan zu wenig esse und das ich früher viel mehr gegessen habe. Was ja auch stimmt. Aber ich will mich einfach gesund ernähren was ich aber auch schon so oft gesagt habe. Aber dan meint sie immer schokolade,eis und Hamburg machen nicht dick. Sie ist ja auch sehr dünn. Aber ich kann so was einfach nicht essen. Sie lässt dann immer irgendwas süßes rum liegen. Und ich tuh mir Dan immer so schwer davon nichts zu essen. Aber Ich will abnehmen. Und deswegen soll sie das nicht merken. Ich habe einfach keine Lust und Kraft mehr mich mit ihr darum rum zu streiten. Es ist mir auch klar das das man sieht wenn ich 10 kilo weniger wiege. Aber sie soll das einfach nicht mitbekommen. Wenn ich weniger esse. Jetzt zu meinen Fragen: Wie schaffe ich das ohne das sie es merkt? Auf welche Lebensmittel muss ich verzichten? Und wie kann ich ihr sagen das sie die Süßigkeiten nicht rum liegen lässt. ?

Sorry für die Rechtschreibfehler und die Rechtschreibung

Danke das ihr euch den Text duch gelesen habt LG Chihuahuaschoko

...zur Frage

Schule mehr mitmachen ..?

Heii leute.. also - meine mündlcihe noten sind xscheiße ^^ ich trau mich iwie nicht zu melden usw. weil ich nagst hab das mich andere auslachen oder wenn ich was falsch habe .. ich melde mich extrems selten und bin auch sehr schüchtern. selbst wenn der lehrer mich so dran nimmt und ich die lösung weiß, sitz ich meist nur still da. höchstens bei kurzen ergebnissen wie in mathe die lösung, oder vokabeln fragen.. ich will mich auch ändern, aber ja .. (bin 12 gehe in die 7. kl)

...zur Frage

Wie kann man seine Schüchternheit überwinden`?

Ich melde mich in der Schule seeeehr Selten..

Ich will eig..aber ich hab immer Angst,dass die anderen über mich lachen,oder noch viel schlimmer,der Lehrer eine gegenfrage fragt und ich die nict beantworten kann...

Ich weiß es eig öfter und so und ich hab auch i-wie schon alles ausprobiert...

Das meine Sitznachbarin mich so in den Arm kneift..(Idee vom Lehrer) Das ich immer Striche mach wie oft ich mich meld minstens 3 Mal die stunde... Das meine Nachbarin mir sagt,ass ich mich melden soll..

Mir fällt langsam nichts mehr ein..aber ich find es schlimm..dass ich mich nice melde,weil ich dadurch immer meine Zeugnisnoten verhau..die arbeiten sind Okay..und dann Mündliches Grotten schlecht und dann schlechte Note im Zeugnis..

Hat jemand Tipps wie ich selbstbewusster werde Oder was macht ihr damit ihr euch meldet? Danke..

...zur Frage

Ein Lehrer behandelt mich schlechter als andere?

Hey, ich hab mal ne Frage. Ich bin in der fünften klasse im Gymnasium. Da ist ein Lehrer der mich immer schlechter behandelt wie die anderen in der Klasse. Und ich weiß nicht warum und was ich tun soll. Wenn der Junge neben mir redet sagt der mir ich soll mich auf den Unterricht konzentrieren. Wenn er was fragt und ich melde mich nimmt er immer andere dran. Und wenn sich kein anderer meldet fragt er jemanden der die Antwort nicht weiß. Vielleicht kann mir jemand sagen wie ich das ändern kann. Ich komme gut in der Schule mit und weiß halt nicht warum der das so macht. Danke schon mal.

...zur Frage

zählt das auch zu mündlichen note

wen ich im unterricht gelangweilt sitze und wen der lehrer mcih drannimmt ohne das ich mich melde (ich werde jede stunde midestens 3x von dem lehrer drangenommen ohne das cih mich melde) dan sag ich keine ahnung  (aber so richtig gelangweilt) manchmal weiß ich die antwort aber sage trotztem keine ahnung dan sagt er komm versuche es venigstens. und dan sag ich die antwort oder wen ich die antwort nicht weiß heißt es keine ahnung (aber ich sage es richtig gelangweilt und das merkt er den wen ein anderer das sagt sagt er/sie es nicht gelangweil und der lehrer sagt nichts sondern nur bei mir sagt er versuche es).

ich habe gehört das eindruck im unterricht auch zu mündlichen mitarbeit gehört stimmt das und wen ja warum und wen nein warum ?

...zur Frage

warum muss der lehrer alle schüler mit in den unterricht beziehen

ich melde mich kaum im unterricht und daswegen nimmt er mich oft dran obwohl ich mich nicht melde. letztens hat er eine frage gestellt und dan sich umgeguckt (es haben sich 8 schüler gemeldet) ich nicht. und dan hat er sich umgeguckt und dabei hat er gesagt " hmm... wer hat den heute noch nichts gesagt ? ich muss gucken das ich alle schüler mit in den unterricht beziehe und dan hat er mich drangenommen. ich weiß das die lehrer das so gelernt haben aber warum muss der lehrer alle schüler mit einbeziehen. wen sich ein schüler/in sich nicht meldet ( kann auch den ganzen unterricht sein ) dan heißt das doch keine ahnung oder passe nicht auf.und warum muss der lehrer die dan mit in den unterricht einziehen.könt ihr mir helfen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?