Ich trau mich nicht meine Mama nach der Pille zu fragen..

10 Antworten

Entweder kannst du ihr sagen, dass du gehört hast, dass die Regelschmerzen durch die Pille weniger werden und du deshalb gerne die Pille nehmen willst oder du sagst einfach niemandem was und gehst selber zum Frauenarzt und lässt dir die Pille verschreiben.

nur weil es jetzt einige jahre(du kannst bei dem zeitraum ruhig übertreiben) gut gegangen ist, heißt das nicht, dass es weiter ohne schwangerschaft funktioniert. klemm dir die mutter untern arm und ab zum arzt, dass du ordentliche verhütung verordnet bekommst. frage doch mal deine mutter wie SIE in deinem alter mit ihrem freund umgegangen ist.

es gibt ja auch noch Anderes: Kondome, Ovalien (gibts die noch?), Schaum (Patentex-Spray-Schaum). Vielleicht nicht ganz billig. Mach Dir aber nichts vor: egal, welche Methode: Du selbst und mehr noch Dein Freund werden das als Freischein zum Einfahren betrachten. Ich hab da ja nichts dagegen, wenn Du das willst, Du musst Dir nur im Klaren darüber sein!

Wie frage ich meine Mama nach der Pille?

Hallo, ich bin 16 und möchte die Pille gerne nehmen. Ich trau mich aber nicht meine Mama zu fragen. Könnt ihr mir helfen? Wie habt ihr eure Eltern gefragt?

...zur Frage

Ich habe eine Frage an euch Frauen, und zwar benutzt ich trotz Pille ein Kondom?

Ich habe gelesen das die Pille nicht zu 100% die Schwangerschaft vermeiden lässt, nun habe ich Angst das wenn ich mit meinem Freund schlafe ohne Kondom, das ich vielleicht trotzdem Schwanger werde. Habt ihr vielleicht Tipps, wie man das vermeiden kann wie zb keinen Sperma in die Vagina lassen, wohl ich gelesen habe das es auch durch lust Tropfen passieren kann, klärt mich einer auf?? 🤔😅

...zur Frage

Meine Mutter will, dass ich die Pille nehme, aber ich will das nicht, was soll ich tun?

Ich bin zwar jetzt seit drei Monaten mit meinem Freund zusammen, habe aber noch nicht vor mit ihm zu schlafen. Da wir eine Fernbeziehung führen, schläft er zwar immer bei mir, aber mehr will ich auch erstmal nicht. Meine Mama meint jetzt aber, dass ich mir mal Gedanken über Verhütung machen soll und obwohl ich ihr sage, dass ich noch nicht vor habe mit ihm zu schlafen, will sie, dass ich die Pille nehme, weil meine Mama meint, dass das ja auch einfach mal so passieren kann. Mich nervt das zwar, dass sie mir nicht glaubt, aber eigentlich kann ich sie ja wohl verstehen. Nur möchte ich die Pille nicht nehmen, weil ich froh bin, meine Tage im Moment nur so alle fünf oder sechs Monate bekomme und möchte sie auch nicht öfter kriegen. Wenn ich allerdings die Pille nehmen würde, hätte ich ja einmal im Monat eine Blutung. Meine Mama versteht mich aber nicht, ich will die Pille aber wirklich nicht nehmen, was kann ich machen, um sie zu überzeugen, das die noch nicht nötig ist???

...zur Frage

Pille danach nochmal notwendig?

Hallo,

die meisten denken bestimmt ich bin blöd weil ich immer fragen stelle über die Pille danach ABER WAS SOLL ICH MACHEN :( habe heute mit meinem Freund geschlafen und uns ist das Kondom gerissen. Ich habe letzte Woche Dienstag die Pille danach genommen und am nächsten Tage meine Tage bekommen. War in der Apotheke und sie wollte mir keine geben weil sie sagt die Pille vom Dienstag reicht völlig. Was Jetzt???? Hat sie recht ????

...zur Frage

Schwanger trotz allem drum und dran?

Hallo erstmal

Ich wollte Mal wissen ob man trotzdem schwanger werden kann obwohl man die Pille nimmt, ist bestimmt ne blöde Frage aber ich mache mir zur Zeit viele Gedanken darüber, da mein Freund und ich vor paar Wochen Petting hatten und er ne Unterhose und ich ne Unterhose und Hose an hatten und ich nehm aber die Pille (eine wo ich keine Blutungen bekomme) dadurch ist meine Angst größer

Wäre nett wenn jemand eine Antwort dazu weiß, danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?