Ich trau mich nicht, meine Kontaktlinsen einzusetzen! :(

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo kiki9876a,

da hilft wirklich nur Übung. Der Lidreflex ist ja da um das Auge zu schützen und den kann man nur mit Training überwinden. Nimm die Kontaktlinse auf den Zeigefinger und halte deine Wimpern mit der anderen Hand fest und ziege mit dem Mittelfinger der Hand, in der du auch die Kontaktlinse hast, das untere Augenlid nach unten. Dann kannst du die Linse einsetzen, ohne dass dir der Lidreflex einen Strich durch die Rechnung macht.

Gruß Hildi

kiki9876a 16.08.2011, 14:31

Dankeschön für die Antwort! Nur das Problem ist ja leider nicht der Reflex sondern dass ich mich nicht traue mit dem Ding ins Auge zu fahren... Trotzdem Danke! :)

0
Hildi50 16.08.2011, 14:37
@kiki9876a

Versuch es trotzdem mal mit dieser "Fingerhaltung" und taste dich langsam immer näher ans Auge ran. Das ist einfach Gewöhnung.

Gruß Hildi

0

Hey,

trage selber schon Jahre Kontaktlinsen - hatte allerdings anfangs kaum bis gar keine Schwierigkeiten damit. Warum weiß ich auch nicht.

Du musst da wohl wirklich Deinen "inneren Schweinehund" überwinden ;)

Das ist wirklich überhaupt nicht schlimm und tut kein bisschen weh. Es ist eben wirklich nur eine reine Kopfsache.

Halte mit der anderen freien Hand Dein Augenlid hoch, damit Du es nicht reflexartig schließen kannst, wenn Du die Linse einsetzen willst.

Meist kann man ja kaum was dafür, wenn man plötzlich kurz vorher das Auge einfach zu macht - Reflex halt.

Vllt schaust Du Dir auch mal ein paar Videos auf YouTube an, in denen man sieht, wie eine Kontaktlinsen richtig eingesetzt wird.

Das nimmt Dir vllt die Angst und Du siehst genau, wie man es macht.

Schau ruhig mal danach.

kiki9876a 16.08.2011, 14:33

Danke für die Anwort! Und gute Idee mit den Videos! Vielen Dank!

0

Was möchtest Du wissen?