Ich trau mich nicht mein Bauchnabelpiercing zu wechseln :(

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also meine Liebe, du brauchst da keine Angst vor haben. Der Stichkanal kann eingentlich nur verletzt werden wenn du ein zu großes Piercing einsetzt, aber das kann kaum passieren. (nur 1,6 - 1,2 im Durchmesser) Mach dein altes Piercing einfach raus und bevor du das neue einsetzt, machst du da etwas Öl drauf. Damit rutscht es gut in den Kanal und es kann nix kaputt gehen =)

1,6 oder 1,2..weiß ich nicht..ich hab jetzt eins in 1,2 ,mit 12 mm gekauft und das passt bestimmt von der Länge her. Kann ich irgendwie abschätzen wie dick das ist? Das andere war nicht grade billig :(

0
@EngelchenxDly

Das is kein Problem =) Probier es einfach aus, es tut nich weh und nix! Und kaputt machen kannst du damit auch nichts. Wenns nich gehen sollte schreibst nochmal, aber das halte ich für unwahrscheinlich!

0

Ich hatte das selbe Problem mit meinem Lippenpiercing. Ich hab mich einfach überwunden und es einfach gewechselt. Wenn es richtig abgeheilt ist wird es nicht wehtun oder so. Da kann nicht viel schief gehen.

Geh am besten zu deinem Piercer! Der kann am ehesten beurteilen ob es gut ist und er wechselt es dir aus =)

Was möchtest Du wissen?