Ich trau mich nicht anzurufen, weil ich nicht weiß, ob es blöd rüberkommt

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn dein Betrieb dich nicht gebrauchen könnte, hätten die dich nicht noch befristet bis Ende September eingestellt. Ruf an, dann ist die Sache geklärt. Solltest du den Job nicht bekommen, hat das nichts mit dir oder deiner Qualifikation zu tun, sondern damit, dass der Job Anforderungen stellt, die du noch nicht erfüllen kannst. Darüber lacht niemand und du blamierst dich auch nicht. Also: Nummer gewählt, kurz geräuspert und nachgefragt! Viel Glück.

Hallo.. Also ich würde an deiner Stelle anrufen. Interesse zeigen und einfach ganz höflich fragen. Da ist doch nichts dabei. Und wenn dein Betrieb dich nicht wöllte dann hätte es dich schon längst gekündigt bzw dir keinen vertrag gegeben.

Wenn deine Ausbilderin gesagt hat am Telefon, das du mitte nächster Woche anrufen sollst. Dann Ruf dort an, das ist nicht aufdringlich, sondern ausgemacht. Wenn jetzt nicht aktiv dran bleibst, wirkst als häst kein Interesse.

Dein Interesse hast Du ja schon telefonisch bekundet. Jetzt gleich am Montag hingehen und noch ein persönliches Gespräch suchen. In diesem Fall würde ich mich aber an den Personalchef oder direkt an den Chef wenden.

Ja das würde ich dann sowieso machen, bzw, ich hatte gehofft, dass ich dann einen Termin bei unserem Personalchef oder beim Chef der Abteilung bekomme. Ich müsste da eh noch einen Termin ausmachen.

0

Anrufeen. Deine Ausbilderin sagte doch, sollst dich nochmal melden. Das hätte sie nicht gesagt, wenn sie dich absolut nicht wollen würden... viel glück

Ruf an, bekunde weiterhin dein Interesse. Mehr als nein sagen können sie nicht. Los, wähl schon die Nummer und viel Glück.

Anrufen. War doch die Anweisung der Ausbilderin, wenn sie Dich komplett hätte abwimmeln wollen, hätte sie nicht gesagt, dass Du Dich noch mal melden sollst.

Das stimmt eigentlich auch wieder aber ich bin voll aufgeregt.

0

Ruf an!!!! sag ihr das du dich ja nochmal melden solltest und ob sie dir dazu schon was sagen kann! Was hast du zu verlieren?! Mehr als Nein sagen kann sie nicht! Dann hast du gewissheit!

Naja eigentlich hab ich ja gar nichts zu verlieren, wenn man es genau betrachtet. Und du hast Recht, dann weiß ich wenigstens was Sache ist.

0
@sandra2986

;) genau, schreib mal gleich was draus geworden ist! Ich bin ja neugierig und drück dir die Daumen!! :) Lg

0
@Coco2206

Mach ich. Ob man gleich was sagen kann, weiß ich nicht aber vielleicht bekomm ich am Montag ja einen Gesprächstermin beim Chef.

0
@sandra2986

Also ich hab jetzt angerufen. Sie sagte sie hätte es an die Vertretung vom Personalchef weitergegeben und er hätte wohl mit dem Chef von der Abteilung geredet. Was jetzt aber besprochen wurde, kann sie mir noch nicht sagen, sie denkt aber, dass man mit mir am Montag reden wird. Sie meinte auch, dass eh nichts davonläuft und man den Vertrag ja auch ganz leicht verlängern könnte.

0
@sandra2986

das hört sich doch ganz gut an! Hoffentlich geht das Positiv für dich aus, kannst du ja evtl. Montag mal drüber Berichten wenn du mehr weiß und Lust hast ;)

Lg

0

Einfach allen Mut zusammen nehmen und anrufen :D Drück dir die Daumen ;D

Ok, dann ruf ich um 14 Uhr an. Früher wollte ich eh nicht. Mir kann ja eigentlich gar nichts passieren. Mein Freund und mein Vater sagen auch, dass ich anrufen soll. Ich glaub ich hab nur Angst davor, dass man mich am Montag schief anschauen könnte, wenn ich wieder ins Geschäft komm.

0

Ruf an, du sagst doch schon selber das es um deine Zuknft geht und da muss man auch nervig sein ! ! !

Was möchtest Du wissen?