Ich trainiere momentan mit 2.5 Kilo Hanteln ist das für ein Mädchen mit 15/16 in Ordnung?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit 2,5 Kilogramm kannst du nicht viel falsch machen.
Du kannst die Arme vor dem Körper waagerechter oder senkrechter Haltung heben, kannst sie hinter dem Kopf hoch und runter heben, kannst sie neben dem Körper hoch und runter heben, kannst die Arme vor dem Körper anwinkeln und strecken, kannst auch beide Hanteln in eine Hand nehmen und dieselben Übungen machen... Es gibt keine Grenzen, und solange nichts wehtut, kannst du nicht viel falsch machen.
Viel Spaß beim Trainieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!  Die Knochenenden, sogenannte ,Epiphysen', sind im jugendlichen Alter noch nicht verknöchert. Direkt an den Epiphysen sitzt die Wachstumsfuge, auch .Epiphysenfuge' genannt. Sie ist für das Längenwachstum der Knochen verantwortlich. Bei unkontrolliertem Training besteht die Gefahr, dass Knorpelgewebe in dieser peripheren Knochengegend verletzt wird und sich die Wachstumsfugen frühzeitig schließen. Derartige Schäden können durch Übertraining oder das Stemmen von Maximalgewichten verursacht werden.

2.5 Kilo Hanteln ist das für ein Mädchen mit 15/16 in Ordnung?

Das ist alles noch vertretbar - und Übungen mit dem Körpergewicht. 

Ratsam ist ein Ganzkörpertraining, jeden 2. Tag Pause Mache zuhause Liegestütze ( Für Brust und Trizeps ) und Kniebeugen mit dem eigenen Körpergewicht. Sind die Liegestütze anfangs am Boden zu schwer, geht das besser an einer Schräge. Tischkante, Schränkchen oder so. Je steiler, desto leichter. Der Oberschenkel hat große Muskeln, die sind für den ganzen Körper wichtig – Kniebeugen trainieren effektiv und komplex. Hast Du eine Teppichstange oder ähnliches zur Verfügung? Klimmzüge trainieren den Bizeps. Optimal ist dabei der Untergriff, der Turner nennt das Kammgriff - Fingernägel nach innen. Für die Bauchmuskeln sind sit-ups geeignet.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir raten mit eigengewicht anzufangen also zB liegestütze oder so was... da gibts im Internet viele Sachen 😙

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 12 und nehme 4kg pro arm. Bin zwar ein junge aber drei Jahre jünger. Deine Frage dürfte damit beantwortet sein. Und Bizeps bei Mädchen is eh nich geil xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sabrax
02.03.2016, 14:35

Ja ich will ja auch keine krassen Oberarme aber zumindest mich halt wehren können :)

0

Was möchtest du den trainieren? Wenn du einfach nur gut aussehen möchtest, dann laufe viel:) trainiert sehr gut deinen Po wenn du immer eine gute Haltung hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey😊,

Ich (m) habe auch mal mit 2.5Kg angefangen, inzwischen bin ich bei 30KG. Ich empfehle dir das du das Gewicht immer um 0.5 - 1.0Kg steigerst. Man sollte immer die Gewichte erhöhen wenn einem das jetzige Gewicht zu einfach ist.

Und wenn man schnelle Fortschritte machen will, sollte man sich halt speziell Ernähren und evtl. noch Protein Shakes in Erwägung ziehen. Aber nur wenn man krasse Oberarme haben will.

Falls du noch fragen hast, keine scheu 😉😊

~AllAboutPC

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hanteln mit so geringem gewicht sind doch ziemlich altersgerecht, wo ist das problem? wenn du selbst ein gutes gefühl beim trainieren hast, dann ist das der beste beweis, dass es nicht schadet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?