Ich trainiere jetzt 1 1/2 Jahr lang und möchte NUR EINMAL eine spritze testosteron ausprobieren alter: 18 eue ehrliche meinung ist gefragt ja nein wiso?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Finger weg, denn: Die Nebenwirkungen sind unkontrollierbar, Organschädigungen und Tumorwachstum gibt es bereits ab der 1. Injektion. In welchem Ausmaß kommt auf das Produkt und Deine gesundheitlichen Vorbelastungen an. Aber die Nachteile überwiegen IMMER den Vorteilen. Übrigens: Orale Alternativen sind noch schlimmer... Lass es bleiben. Man muss nicht ALLES im Leben ausprobieren. Eine Spritze macht sowieso überhaupt keinen Sinn... Du machst Dich nur mental abhängig davon.

Ich kann Dir nur raten, was alle anderen schon geschrieben haben: Nutze Dein natürliches Wachstum aus, indem Du hart trainierst, gut isst und Dich ausreichend erholst. Mehr kannst Du nicht tun. Und die Mädels werden noch mehr Heißlaufen, denn sie stehen nicht so sehr auf die Freak-Muskeln sondern mehr auf einen athletischen und durchtrainierten Körper. Und den bekommst Du wenn Du diszipliniert bist auch ohne Spritze. Und wenn Du faul bist nützt auch eine Spritze nichts. Also hau rein und gib Dein Bestes. Alles Gute. Viel Erfolg. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kami1a
22.11.2016, 14:26

Perfekt

1

Hallo! Zunächst unterschreibe ich die Antwort von Duke komplett - sie erspart mir viel Text. Also gehe ich nicht auf das Risiko ein sondern auf den Sinn. 

Alle muskulären Veränderungen durch Testosteron  sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab. Eine Kur ist also eigentlich sinnlos. Nach einigen  Wochen sind die Muskeln wie vorher - und das Geld ist weg.

Aber das Risiko schlummert weiter im Körper, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt viele Nebenwirkungen und du betrügst dich damit selbst. Dadurch hast du nicht mehr so starke Erfolgserlebnisse und du gewöhnst dich schnell dran. Lass es lieber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine bringt nix da gibt es keinen Effekt und wenn höchstens einen negativen weil dein Körper das versucht zu kompensieren .. ergo lass es einfach ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt auch andere Wege seinen Testospiegel zu erhöhen. Gesunde Ernährung, kein Alkohol, nicht Rauchen und Zinktabletten. 

Wenn du die Erfolge mit Testo siehst, wirst du nicht aufhören wollen. 

Ich empfehle dir was viel besseres RHT

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrPriViLeG
21.11.2016, 23:06

Was ist RHT ?😬

0

Nein.

Alle wollen nur 1 x. Schau sie dir an, ... und im Bett läuft es dann auch nicht mehr so gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiwaldi
21.11.2016, 21:46

Wer ordentlich Muckis hat, braucht doch keine Frau mehr

1

Google doch mal Nebenwirkungen Testosteron. Das sollte reichen den Scheiß sein zu lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KonigDesNordens
21.11.2016, 21:23

Hier nur mal eine kleine Liste wenn du dir das Zeug spritzt: 

Zunahme der Blutzellenzahl, Gewichtszunahme, Hitzewallung, Akne, Anstieg des PSA-Wertes, Prostatakrebs, gutartige Prostatavergrößerung, verschiedene Arten von Reaktionen an der Injektionsstelle (Schmerzen, Jucken, Rötung).

2
Kommentar von zhburio98
21.11.2016, 21:23

Das ist mir bewust aber ich wollte wissen ob es sich lohnt und ob die nebenwirkungen dann au so erscheinen

0

Was möchtest Du wissen?