Ich trage seit ich denken kann keine Unterhose?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich habe nur eine mögliche Erklärung für deine ungewöhnliche Abneigung: In einem deiner vergangenen Leben muss etwas Schlimmes vorgefallen sein. Was das gewesen sein könnte - wer weiß?

Vielleicht hat man dich gezwungen, Unterwäsche zu tragen, als du sehr krank warst. Oder ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii :) Zieh einfach immer ein Bikinihöschen an , wenn du das tragen kannst dann wirst du dabei auch keine So Angstgefühle bekommen wie bei normalen Unterhosen. Schämen brauchst du dich nicht, zieh einfach bikinihosen an wenn du eig eine Unterhose anhaben solltest zB Arztbesuch, bei Freunden Übernachten, Zelten gehen usw. Aber sonst bleib einfach so wie du dich wohl fühlst :) lg ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist doch egal, dann trägst Du halt keine Unterwäsche, wenn Du vorwiegend Hosen trägst, fällt das ja sowieso keinem auf. Ich finde das wirklich nicht so schlimm. Und bei Arztbesuchen ziehst Du halt Deinen Bikini mit Kleid oder Rock darüber an. Ich finde da gibt es 1000 mal schlimmere Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da bist du sicher nicht alleine mit dem problem, auch andere tragen nicht gerne unterhosen. und weisst du, deine lösung mit dem bikinihöschen ist doch richtig gut. ich finde es zum beispiel im sommer auch sehr angenehm unter längeren röcken keine unterhosen zu tragen, insofern kann ich dir nachfühlen. sei nicht so hart mit dir, jeder hat einen kleinen knall, dass ist nicht so schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist allerdings ein schwieriges Problem, und ich kann es gut verstehen wenn jemand sehr ungewöhnliche Abneigungen hat.Ich  ekele mich vor Haaren( Menschenhaare, Tierhaare) Nun zu deinem Problem. Hast du vielleicht eine Abneigung gegen bestimmte Stoffe? Ich würde z.b. nie Wäsche aus Kunstfasern tragen, weil man durch Schwitzen sehr unangenehm riecht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BotuBiatch
27.08.2015, 22:25

Ne ich habe auch schon alle möglichen Arten von Stoffen probiert genauso wie Größen, Formen usw.. Habe auch schon im Internet gesucht aber nichts gefunden das dass erklärt :( warum ich diese krasse Abneigung habe

0

Grüß Dich  BotuBiatch!

Was sich da gleich bei mir aufdrängt ist der Gedanke, dass es möglicherweise im Zusammenhang mit diesem Kleidungsstück bei Dir verdrängte Erlebnisse unangenehmer Art gibt und an Du Dich nicht mehr erinnerst oder erinnern willst. Ich denke da an sexuellen Missbrauch im jungen Kindesalter.

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt mittlerweile Unterhosen die nur eine naht haben. Sind aus ganz dünnem Stoff, und man bemerkt sie wirklich kein bisschen. Gibt es bei H&M. Vllt hilft das ja🙈

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann zieh doch Bikinihöschen als Unterhosen an. Vielleicht gewöhnst du dich dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RAK1903
27.08.2015, 22:35

Haha des reimt sich xD

1

Wenn Du das Problem bei Badehosen nicht hast, warum trägst Du die nicht unter Deiner Kleidung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs denn mit boxershorts? Die sind ja fast wie kurze hosen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?