Ich träume ständig, dass mich mein Freund belügt und betrügt

6 Antworten

Du solltest mal mit deinem freund ganz offen und ehrlich darüber reden, da du wahrscheinlich einfach nur angst hast oder hattest ihn zu verlieren und bestimmt auch immer daran denkst, dies spiegelt sich, dann in deinen träumen wieder. Wenn du mal mit ihm redest und er dir die angst nehmen kann, werden die träume weniger oder hören villt. ganz auf.

Lg princess

Ich träum das auch manchmal. Ich denke dann auch, wenn ich wach bin, daran, dass das nur ein Traum war und nie passieren würde. Und wenn, dann wäre ers eh nicht wert sich Gedanken zu machen. Am Anfang hab ich meinem Freund davon erzählt, aber nach 1 Jahr hab ich damit aufgehört, weil ich selbst weiß, dass es Schwachsinn ist.

In den Träumen bearbeitet man ja bekanntlich Dinge die man ich Alltag so erlebt. Zumindest auch.... Ich würd also mal sagen das es daran liegt das es dich belastet und du dir eben oft gedanken darüber machst.

Probiers mal mit "wach-träumen" das kann man erlernen (dauert aber ne weile) . dann kannst du selber bestimmen im Traum was geschieht und was du tust. bei mir klappt das ab & zu. Ist zufällig in der aktuellen ausagabe von welt der wunder-zeitschrift glaube

also ich empfele dir eine beruhgungs cd und wenn du dich hin legst denk an etwas schönes und gehe früh genug schlafen weil sonst bist du voll aufgedreht und tràumst schlecht achso und mache die cd dann nicht so laut

lg

Was möchtest Du wissen?