Ich Träume nachts von Schlangen

3 Antworten

Du müsstest deine eigenen Traumbilder verstehen lernen. Andere Menschen können deinen Traum nicht ohne dich deuten. Es geht nur, dass man dir Fragen stellt, über die du ein wenig nachdenken kannst.

Was verbindest du mit Schlangen? Dein Traum verwendet Symbole, die nur du richtig deuten kannst. Andere können vielleicht etwas Allgemeines sagen, dass auf relativ viele Menschen zutrifft, aber bei dir kann es ganz anders aussehen.

Symbole in Träumen und in Märchen, in Mythen und in der Bibel sind oft ähnlich. Deshalb biete ich dir mal folgenden Vorschlag an, aber du musst selber prüfen, ob da was dran ist:

In der Bibel gibt es die böse Schlange bei Adam und Eva. Die Schlange ist scheinbar auf der Seite von Adam und Eva und will ihnen leckere Früchte vom Baum zu essen geben. Adam und Eva glauben ihr und nehmen die Früchte gern. Doch hinterher bemerken Adam und Eva, dass sie von der Schlange betrogen worden sind, dass sie ungehorsam gegen Gott waren und aus dem Paradies rausgeworfen werden.

Bei deinem Traum beschreibst zwei verschiedene Gefühle. Du fühlst dich geborgen und sicher bei der Schlange. Von außen gesehen aber empfindest du Angst, ja sogar Panik. Vielleicht bist du in einer Situation, die dir zunächst als die Angenehmere und Leichtere erscheint. Und du willst die Gefahr darin nicht sehen. Schaust du aber von außen, merkst du, dass da was nicht stimmt.

Dann will dich dieser Traum darauf aufmerksam machen, dass du mal von außen, mal etwas objektiver auf dein Leben schaust. Vielleicht musst du dann etwas ändern, obwohl du es noch nicht so richtig willst.

Schlangen symbolisieren Feinde. Jemand hat es auf dich abgesehen.

Diese platte Symbolgleichung ist reine Spekulation - wie sie auch auf windigen Webseiten wie "traumdeuter" usw. zu finden ist.

Gruß, earnest

0

Ahm nein

0

Aber wenn sie nichts tun, werden sie wohl keine Feinde repräsentieren

0

Hi.

Deine Frage läßt sich so nicht seriös beantworten.
Wir kennen dich und deine Lebensumstände nicht.
Selbst wenn wir sie kennen würden, könnten wir nur Vermutungen anstellen.

Gruß, earnest

Ist es normal, dass ich Angst vor dem fallen oder generell vor dem Fallgefühl habe?

Hallo..

Ist jetzt vielleicht ein bisschen absurd was ich jetzt schreibe.

Seit langer Zeit habe ich eine Angst entwickelt, die finde ich äußerst ungewöhnlich ist...

Es findest sogar in meinem Traum statt.

Manchmal träume ich, dass in eine Leere falle und wenn ich aufwache bekomme ich eine extreme Panik attacke.

Ich hab sogar Angst , eines Tages in ein Schwarzes Loch zu fallen. Ich hasse einfach dieses Fall Gefühl in die unendliche Tiefe, weiß nicht,wie ich es beschreiben soll...

Sogar wenn ich ein Bild eines Schwarzen Lochs sehe, bekomme ich Angst :/

Ist das normal?!?!

Mfg

...zur Frage

Was bedeutet mein alptraum?

Hallo .. :)Also ich bin 13 und hab seit meiner kindheit nicht immer aber manchmal bis oft naturkatastrophen träume z.m.b ich muss immer alle retten von einem tsunami oder tornados treten häufig auf meistens rette ich die menschen oder bekomme panik und gestern nach träumte ich z.m.b von einemm tsunami und ich hatte totale angst und das blöde ist nach dem erwachen hab ich das komische gefühl der tssunami kommt auch hier was bedeuten solche träume???

...zur Frage

Ständige Atemnot während ich schlafe?

Nicht selten plagt mich seit Monaten dieser Alptraum...

Ich träume irgendwas, dann verstopft sich plötzlich meine Nase und ich kann nicht mehr atmen. Trotz intensiver Konzentration mir durch den Mund Luft zu schnappen, scheinen meine Lippen einfach versiegelt zu bleiben... Ich bekomme Panik, weil ich denke gleich ersticken zu müssen.

Manchmal wird meine Nase wieder frei, sodass ich endlich wieder Luft einatmen kann... Doch meistens bringt mich dieser Vorfall nur in einen Halbschlafzustand, wo ich mich nicht bewegen kann (wie eine Schlafparalyse) und es mir weiterhin nicht möglich ist aus dem Mund zu öffnen! Und sobald ich dann endlich aufwache, werde ich nach wenigen Sekunden wieder in den Schlaf gerissen und versuche mit Furcht und Mühe wach zu werden...

Es passiert nicht nur, während ich träume (bzw. während ich bewusst etwas träume), oft "wache" ich einfach auf und kann nicht atmen...

Bei solchen Momenten bekomme ich immer grauenvolle Angst bald zu ersticken und erleide ein fürchterliches Gefühl der Panik... Das nagt sehr an meiner Psyche, denn ich lebe deshalb mittlerweile unter ständiger Angst irgendwann tatsächlich wegen sowas zu sterben... Außerdem fühlt es sich einfach grauenvoll an...

Ich dachte mir, dass ich mich, bevor ich zum Arzt gehe, vielleicht auch hier im Voraus erkundigen könnte. Deshalb hoffe ich auf viele und hilfreiche Antworten...

Gibt es jemanden, der das selbe oder ähnliches Problem hatte? Was half denen, die sowas ebenso erleiden mussten, am besten?

Ich wäre für jeden (natürlich ernst gemeinten) Tipp sehr dankbar! Auch ausführliche Antworten würden mich freuen!

Liebe Grüße!!! :)

...zur Frage

Was ist die Bedeutung, wenn man von gelben Schlangen träumt?

Echt ein merkwürdiger Traum: Und zwar träumte ich, dass eine gelbe Schlange auf mich zu kam wartete und dann meine Hand wollte ich sie ihr entgegen streckte und sie nur zu biss und nach einer Weile loss lies, ich wechselte den Platz und eine zweite tat dass selbe. Sie waren komplett gelb und das komische ich hatte noch nicht einmal Angst, obwohl ich dass sogar wirklich habe in der Realität habe. Nach einer Weile gingen die Schlangen von alleine, Weiss jemand was solche Träume bedeuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?