Ich träume nachts von ihm, wieso?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

So etwas gibt es & mir ging das letztens auch so mit einer Bekannten, mit der ich in letzter Zeit zufällig etwas mehr Kontakt hatte ------> ganz normal, ohne Liebe, man kennt sich halt seit 20 Jahren, ist gut miteinander & läuft sich im Stadtteil immer mal wieder über den Weg ;)

Irgendwie ertappte ich mich dann dabei von ihr zu träumen bzw. gelegentlich an sie zu denken ----> aber das geht mir generell oft so bei Menschen, die ich häufiger erlebe/treffe. 

Oft verarbeitet man auf diese Weise alltägliche Erlebnisse.. ich würde das an deiner Stelle nicht groß gewichten ------> abwarten und Tee trinken ist das Motto!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Unbekannt ist frei von allen realen Problemen. Somit kann man prima von ihm träumen und ihm alle gewünschten Eigenschaften andichten.

Fragt sich  nur, ob er auch einem Realitätscheck überlebt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?