Ich suche Vegane Rezept Ideen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Was mir spontan in den Sinn kommt, ich schon geschrieben habe (z.T. "noch" vegetarisch :)

Guten Appetit / En Guätä

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reis mlt Erbsen
Shakes und smoothies
Veganes smoothies und shakes
Vegane joghurts mit nüssen und obst dazu Haferflocken
Pirridge
Milchreis, gries vegan mit obst und zimt
Vegane pancakes:
300g mehl
500ml wasser
1/2 pck Backpulver
1 pck vanillezucker
3 el zucker
Bissl aroma oder obst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hach ... nichts ist einfacher, das kannst du nämlich ganz leicht googeln ;-) stell dir mal vor, 13.327 vegane Rezepte findest du im Netz bei Chefkoch: http://www.chefkoch.de/rs/s0/vegane+Rezepte/Rezepte.html , da weißt du gar nicht, was du zuerst kochen oder zubereiten sollst. 

Und 647 vegane Nachtisch-Rezepte findest du auch dort. Einfach mal bei Chefkoch in die Suchleiste "vegane Rezepte" eingeben und schon hast du die köstlichsten Rezepte zum Naschen und Schlemmen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"vegetarische Pizza": Mehl, Hefe, etwas Salz+wenig Zucker, Pflanzenöl und Wasser liefert den Boden, der "Rest" bleibt dir überlassen. Das Gleiche gilt weitgehend für Teigwaren (Nudeln+Spätzle) Was du da "hineinbaust" bleibt dir überlassen: Hilcona und andere Hersteller verwenden Tomaten, Paprika und Pilze, neben fleischlichen, fischigen und käsigen Füllungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf Chefkoch.de gibt es viele total leckere und auch einfache Rezepte. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Veganer Quiche von Chefkoch zb. Sehr lecker!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmortes Gemüse zb im Römertopf und dazu Reis. Kann man super variieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pulled Pork aus grüner Jackfrucht.

"Sahnehering" aus Aubergine mit Pellkartoffeln

"Räucherlachs" aus Möhren mit Algen und Liquidsmoke (ganz wichtig, um den Räuchergeschmack zu bekommen)

Pilzpfanne

"Eibrot" aus Avocado mit Kala Namak

Wraps gefüllt mit Gemüse und Glasnudeln

Sushi mit Gurke, Paprika, Avocado, Kürbis, Rettich...

Misosuppe mit Seidentofu und Wakame

Spaghetti mit Tomatensauce (mache ich aus Tomatenmark, Sojasahne, Sojasauce und Pfeffer)

Chinakohlsalat mit Senf-Sojasahnedressing, Kürbiskernen und Granatapfelkernen

Graupen gefüllte Paprika

Das fällt mir spontan ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau mal auf die Seiten von

"veganguerilla",

"Laubfresser",

"docbears",

"die-umsteiger-blogspot.",

"Rock´n-Roll-Veganer-Show,

"koch`s vegan",

"Björn Moschinsky",

"Tierrechtskochbuch",

"Kochen mit Ente"

"Kirschbiene kocht" und

"La Veganista - Nicole Just"

Du wirst überwältigt sein und erschlagen von der Fülle an Ideen für vegane Köstlichkeiten - Rezepte inklusive. Dabei ist das nur eine kleine Auswahl...:)

Ich freu mich, dass nun wieder die Kürbiszeit einkehrt - auf Hokkaidosuppe mit Topping und knusprigen Croutons oder als Ofengemüse mit Dipps - herrlich...:) Hab auch die Pastinaken und Süßkartoffeln für mich entdeckt.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Genießen all der leckeren und gesunden Schmackos...! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kiniro
22.08.2016, 18:08

"Die vegane Lunchbox" von Eckmeier ist auch empfehlenswert.

1

Eine "dicke Polenta" aus Maisgriess und Gemüsebrühe kochen, zum Auskühlen auf eine große Arbeitsplatte streichen, dann handliche Stücke heraus"schneiden" die man anbrät. Ein frischer Salat dazu und gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir mal ein Kochbuch zum Thema Pasta besorgen.

Da findest du jede Menge vegan Ideen.

Pasta macht glücklich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Chefkoch.de!

Dort findest Du alles , für jeden, ob vegan oder nicht.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auberginen längs halbieren  und ausschaben Kernstrang mit einer Mischung aus Minitomaten ,Oliven,Zwiebel Veganenkäse was dir sonst noch an Gemüse gefällt kräftig würzen mit Kräutern ,Salz und schwarzem Peffer aus der mühle in eine geölte Auflaufform setzen. so ca 30 miuten bei 175 im Ofen backen.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?