Ich suche Traurige Songs, die zum Nachdenken bewegen?

... komplette Frage anzeigen

29 Antworten

Alles von Evanescence ist toll! Amy Lee schreibt in einem düsteren Stil Lyrics für jede Lebenssituation. Lieder wie "Bring me to life" und "My Immortal" sind sehr bekannt.
"Lithium" ist mein Lieblingssong, "Lost in Paradise" (vor allem der!) und "My Heart is Broken" sind sehr kraftvoll!

Epica ist eine Symphonic Metal Band, die ich vor kurzem erst für mich entdeckt habe. Die gehen viel auf gegenwärtige Themen ein. "Storm the Sorrow" und "Universal Death Squad" sind sehr toll!

Within Temptation ist ebenfalls Symphonic Metal Band, wenn du die nicht gut findest, weiß ich auch nicht. Lieder wie "Stand My Ground", "Forgiven" und "Faster" kann ich nur empfehlen. Und "And We Run" hat sogar sehr guten Rap mit drin, und das sage ich obwohl ich Rap echt nicht mag! :D

Während Epica mehr mit der Zeit mitläuft, geht Nightwish (auch Symphonic Metal) oft in die andere Richtung. Da fühle ich mich immer wie in einer Fantasiewelt. Vor allem das Album "Imaginaerum" ist großartig und dazu gibt's auch einen gleichnamigen Film. Nightwish hatte bis jetzt drei Sängerinnen. Tarja Turunen war die erste, die halt alles sehr opernmäßig abgerundet hat mit ihrem Gesang, dann Anette Olzon die noch mit im Film vertreten ist, und jetzt Floor Jansen die der Hammer ist!
Lieder wie "Nemo" (Tarja) und "Sleeping Sun" (Tarja) sind echt toll. "Rest Calm" (Anette) ist geil und "Scaretale" (Anette) ist sehr creepy! :D Mit Floor sind finde ich "Elán" und "The Greatest Show on Earth" sind sehr gut!♥

Hör auf jeden Fall mal rein!

LG♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Balladen? Ja ich denke das lässt sich einrichten...

Beginnen wir mal mit the GazettE. Ich hab dir hier die Songs Nakigahara und Without a Trace verlinkt die aus dem 2009 erschienenen Album "DIM" stammen. Ich liebe die Balladen dieser Band einfach weil sie sehr emotional und berührend sind. Um das Rätsel sofort zu lösen: Nakigahara handelt von Cybermobbing und Without a Trace über den Selbstmord eines Fans.

Noch dazu hab ich hier die Ballad Collection von X Japan. Da sind verschiedene Songs der Band drin.

Als kleines Anhängsel ist hier noch Undying von the GazettE. Das ist die letzte Single der Band und hat neben den....aggressiven Ausbrüchen auch sehr melancholische Stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir fallen da gerade
House of Sleep von Amorphis und The Sound of Silence von Disturbed ein.
Das erste ist nicht wirklich ne Ballade, aber wunderschön^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinHobbie
22.08.2016, 21:28

Unglaublich ,wie die Stimmung wechseln kann...
jetzt wo ich die Songs gehört hab ,brauch ich wieder harte Musik :P

Sind Hammer Songs ,Danke :)

0

Ein sehr schönes Lied über den Tot ist "Ein Vöglein" und direckt im Anschluss "Es wird Nacht"  von "Die Apokalyptischen Reiter". Die Lieder haben Thematisch nicht sehr viel miteinander zu tun, aber sie gehen im Album Nahtlos in einander über und für mich gehören sie ihrgendwie zusammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kinfe-Rockwell, Howling - RY X, Falling Slowly, Don't Go - Rae Morris, Towards the Sun - Alexi Murdoch, Salted Wound -Sia, Open Seasons - High Highs, Broken - Jake Bugg, A drop in the ocean - ron pope, broken strings - james morrison, it's all over - the broken family band, wild world - cat stevens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Billy Joel- Leningrad
Radiohead- Street Spirit (Fade out)
A Great Big World-Say Something
Herbert Grönemeyer- Kein Weg
Radiohead-Karma Police
Elton John-Candle in the Wind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Songs die mich mal sehr berührt haben waren,..

- 'Echobrain - Ghosts'

- 'Jamie Cullum - if I ruled the world' und 'all at see'

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chasing the Sun von Billy Talent

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinHobbie
22.08.2016, 21:13

Woaa  das Triffts perfekt danke :D

0

Da du mich mit dem Kompliment das du mir gemacht hast höflich gebeten hast noch mehr zu schreiben Versuch ich das mal^^

Versuch mal:

For You von All That Remains,
Believe In Nothing von All That Remains( etwas härter aber vielleicht gefällt trotzdem),
What If I Was Nothing von All That Remains,
Love Me Forever von Motörhead.
Against The World von Beyond The Black,
Love's a Burden von Beyond The Black
Love Me Forever von Beyond The Black
Far From Home von Five Finger Death Punch

Jetzt fällt mir nichts mehr ein ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hero of war- rise against  das ist wirklich unnormal traurig 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schaust Du hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinHobbie
22.08.2016, 21:11

ist jetzt nicht so das wonach ich suche ...Aber es is trotzdem nicht schlecht :)  danke

0

Ich find Truce, Goner und alle Lieder vom self titled Album von twenty one pilots ziemlich traurig... Hoffe es konnt helfen liebe Grüße🙋☺️

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Blutengel - Mondnacht

Bring Me The Horizon - Avalanche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeinHobbie
22.08.2016, 21:10

Cool :D Danke 

0

VNV Nation - From my hands

Milow & Marit Larsen - Out of my hands

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nenne mal Sabaton - The Hammer has fallen (ne richtige Ballade) und The Price of a Mile (eher ein Klagelied).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sarah McLachlan - In the arms of an angel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Herz-in-Takt  MaximNoise
Lazaros - David Bowie
High Hopes - Pink Floyd
Tears in Heaven - Eric Clapton
Hallelujah - Jeff Buckley
Everybody hurts - R.E.M.
Snuff - Slipknot
Mockingbird - Eminem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"The Best of Times" von Dream Theater. Sehr emotionaler Text (Mike Portnoy, der Drummer der Band, hat das Lied als Dankesrede an seinen verstorbenen Vater geschrieben) und eines der genialsten Solos, die ich kenne: 

Ansonsten hör dir mal Swallow The Sun, die haben einige ziemlich traurige Songs im Angebot. Anspieltipps: "New Moon", "Falling World" und "Cathedral Walls".

Wenns noch etwas härter sein darf: "One For Sorrow" von Insomnium und "Lethe" von Dark Tranquillity.

Als letzes noch ein Akustik-Song, für mich einer der genialsten und schönsten Songs überhaupt: "Husks" von Be'Lakor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rammstein: ohne dich, Donaukinder, Roter Sand und eventuell noch Hilf mir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?