ich suche tipps zum abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Etwa 200-300 kcal unter deinem tagesbedarf, in Verbindung mit sport.
Von der Aufteilung her 60% Kohlenhydrate, und jeweils 20% Proteine und Fette. Also schön ausgewogen und wenig verarbeitete Produkte.

Hey Marla, ich hab vor ca. 5 Jahren eine Menge Gewicht abgenommen und kann dir aus Erfahrung sagen: Mach bitte nicht so einen Quatsch wie nur noch die Hälfte essen, Kohlsuppendiät oder ähnliches.

Abnehmen ist ganz einfach, wirklich. Du musst dich nur ein bisschen mehr bewegen und dich bewusster ernähren. Ich habe damals (und das würde ich auch heute noch jedem empfehlen) mehr Proteine gegessen. Die machen satt und verhindern Muskelabbau. Ich bin dann noch 3 mal die Woche ins Fitnessstudio gegangen und das hat Wunder gewirkt. 

Ich habe mir nicht zu viel Stress gemacht und an Sport das gemacht, was mir Spaß gemacht hat. Sonst hältst du das auch nicht durch. Deinen Kalorienbedarf pro Tag kannst du Pi-Mal-Daumen mit der Formel 24 x Körpergewicht x 0,9 bestimmen. Davon ziehst du dann noch 150-200 ab und du hast erst mal einen Startwert :)

Heyy!!
Wie viel sport machst du denn momentan und wie sieht deine Ernährung genau aus?

ehm 3 mal die woche Tae bo, 1 mal M.a.x.(Intervalltraining) und 1 mal Yoga :) mal mehr mal weniger... und ja ernährung rein vegetarisch, großteils frisch gekocht aber süßigkeiten sind mein problem :P also ich ess immer wieder mal schokolade und halt generell relativ viel

0

Ich weiß nicht wie oft ist schon so eine Frage gelesen hab...

Einfach Ausdauersport treiben und gesunde Ernährung

Was immer gut ist, ist Motivation. Es ist super für den Anfang doch die GEWOHNHEIT ist der Schlüssel

Optimal wäre es am besten zwischen 1500-2000 jedoch weiß ich nicht wie viel du normalerweise zu dir nimmst. Aber niemals unter 1200 Kcal gehen, dies grenzt schon an Magersucht.

Viel Glück!

Wie groß und schwer bist du denn derzeit?

Was möchtest Du wissen?