ich suche tipps, da ich ein buch schreiben will

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

So etwas "in ein Buch" zu schreiben wird ein schwieriges Unterfangen, schliesslich darfst du nicht davon ausgehen das sich die Leser in dich hineinversetzen können. D.H du musst ganz von vorne beginnen und wahrscheinlich auch Dinge schreiben die sehr sehr persönlich sind. Daher musst du wirklich im klaren sein ob du das wirklich willst.

Hier eine Seite die dir helfen kann http://www.leselupe.de/buch-schreiben.php

Ich bin eher so "Der Drauflos-Schreiber" und dann ergibt sich alles von selbst. Was ich aber immer mach ist in die Geschichte eintauchen, aufschreiben was alles drin sein muss/soll usw. Damit du einen Ansatz hast.

Da du aber keine frei erfundene Geschichte schreibst, ist es wieder etwas anderes. Bei dir wird es wichtig sein die einzelnen Elemente gut zu beschreiben sodass es für jeden Leser verständlich ist und dein Leben von vorne aufschreiben.

Ich habe große Schwierigkeiten, deiner Frage zu folgen. Du schreibst ohne Sinnabschnitte (Absätze), teilweise ohne Punkt und Komma und ohne Groß- und Kleinschreibung.

Ich konnte deinem Text leider nicht folgen! Welches Buch und worüber willst du schreiben, und um welche Theorien handelt es sich? Was konkret ist denn jetzt die Frage?

Bitte schreibe eine neue Frage, wenigstens mit rudimentären Grundlagen einer vernünftigen Rechtschreibung, und bitte nur die Fakten und um was es dir geht - dann kann man auch einen Rat geben!

Was möchtest Du wissen?