Ich suche Regionale Dubletten (Dinge, die man in anderen Regionen anders bezeichnet, wie z.B. Semmel - Brötchen) - Könnt ihr mir welche nennen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kartoffelpuffer werden im Vogtland als Bambes bezeichnet. Und zur Kaffeetasse sagt man Tipfel und eine Fußbank ist eine Hitsch.

Wer mehr über einzelne vogtländische Ausdrücke lesen möchte, kann diese Seite anklicken.

http://translator.breigusch.net/cgi-bin/index.pl#a

Wenn man als Sachse in Franken eine Knacker (kleines geräuchertes Bratwürstchen evtl. auch mit Paprika drin) an der Fleischtheke verlangt, bekommt man eine Bockwurst. So meine Erfahrungen als damaliger Neu-Bundesbürger.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möhren - Mohrrüben, Frikadellen - Buletten, Berliner - Pfannkuchen, Kartoffeln - Erdäpfel, Orangen - Apfelsinen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
24.01.2016, 11:45

Gelberüben, Karotten. Fleischpflanzerl (das sind die Buletten). 

Der Berliner heißt in Berlin "Pfannkuchen" und in Bayern "Krapfen". Während ein "Pfannkuchen" dort wiederum ein Omelett ist. Es ist also zunächst einmal gewöhnungsbedürftig, ausgerechnet in Berlin weder einen Krapfen, noch einen Berliner beim Bäcker bekommen zu können, sondern einen "Pfannkuchen" bestellen zu müssen ;-)

1

Berliner (Ballen), Krapfen, Pfannkuchen

Frikadellen, Fleischpflanzerl, Buletten, Fleischklopse

Rotkohl - Rotkraut - Blaukraut

Möhren - Mohrüben - gelbe Rüben - Karotten

Scherzel - Ranft - Knust - Kanten

Purzelbaum - Kusselkopp

Blumenkohl - Karfiol

Kartoffeln - Erdäpfel

Tomate - Paradeiser

Kartoffelpuffer - Reiberdatschi - Rievkooche

Blutwurst - Flönz  - Blunzen




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frikadellen = Buletten,
Kartoffelpuffer = Reibeplätzchen,
Radler = Alster,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schluckauf - Hickepick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier nennt man Brötchen Rundstück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eierkuchen - oder auch: Pfannkuchen, Eierpfannkuchen, Plinsen, Omelett, Palatschinken, Flädle.
Und in Frankreich Crêpes.

Mett - Gehacktes, Hackfleisch, Geschabtes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
24.01.2016, 15:14

Ein Pfeil runter?
Nett.
Ob hier jemand was gegen Franzosen hat? Oder was könnte sonst der Grund sein?
Mist, immer diese blöde Neugier...

4

Blechbrötchen = Bier
Broiler = Hähnchen
Krembuk = kann man echt für alles einsetzten!:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?