Ich suche nach perfektem Schlafsofa...?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo soosExperte,

Wenn das Schlafsofa als dauerhafter Ersatz für das Bett dienen
soll, kommt es auf gute Schlaffunktion an, dazu gehört eine hochwertige
Matratze und ein gutes Lattenrost.

Der Vorteil von einem Schlafsofa mit Matratze und Lattenrost: Die
Sofapolster dienen nicht als Schlafunterlage. Bei günstigen Schlafsofas müssen
häufig die Sitzpolster als “Matratze” herhalten – das ist nicht nur unbequem,
sondern sorgt auch dafür, dass die Sitzpolster über kurz oder lang ihre Form
verlieren.

Ein integrierter Bettkasten, in dem das Bettzeug ganz schnell verschwinden
kann, ist eine tolle Sache. Allerdings behindert dieser Kasten die
Luftzirkulation unter dem Bett und lässt Feuchtigkeit schlechter entweichen.

Matratzentypen fürs Schlafsofa:

Futon:Hierbei handelt es sich um eine ziemlich harte und dünne Matratze, die
meistens aus Baumwollfasern besteht und aufgerollt werden kann. Sie kommt
ursprünglich aus Japan, wo sie zum Schlafen direkt auf den Boden gelegt wird. Ein Schlafsofa mit Futonmatratze eignet sich weniger für häufige
Übernachtungen, da das Futon nur wenig Liegekomfort bietet.

Schaumstoffmatratze:
Schaumstoffmatratzen hatten lange Zeit einen schlechten Ruf, dies hat sich in
den letzten Jahren grundlegend geändert. Sie bestehen heute meist aus einem hochwertigen Kaltschaum-Matratzenkern, der sich hervorragend den Körperkonturen anpasst und nahezu Milbenfrei ist. Ein Schlafsofa mit einer guten Schaumstoffmatratze ist eine gute Wahl, wenn der Übernachtungsbesuch häufiger kommt.

Latexmatratze:
Eine Latexmatratze bietet eine sehr gute Anpassungsfähigkeit an die
Körperkonturen und eine hervorragende Punktelastizität. (Die Matratze gibt nur dort nach, wo der Körper direkten Druck ausübt.) Hochwertige
Latexmatratzen bieten auch häufigen Besuchern hervorragenden Liegekomfort auf dem Schlafsofa.

Federkernmatratze:Federkernmatratzen bestehen aus einem Stahlfederkern. Einfachere
Modelle sind zwar günstig, aber wenig punktelastisch, und die einzelnen Federn können nach einiger Zeit durchdrücken. Die besseren, wie Taschenfederkern- oder Tonnentaschenfederkernmatratzen, sind zwar erheblich teurer, dafür aber sehr robust und länger haltbar. Für ein häufig beanspruchtes Schlafsofa eine gute Wahl.

Wie bei jedem Sofamöbel gilt, liege und sitze zur Probe. Ikea Schlafmöbel kann ich Dir persönlich nicht empfehlen.

Ich hoffe, die Informationen sind für dich hilfreich.

Viele Grüße von Lena

Schlafspezialistin bei Mister Sandman

Hallo SoosExperte,

4 Jahre sind eine lange Zeit und guter, erholsamer Schlaf ist sehr wichtig. Ein perfektes Schlafsofa gibt es nicht, denn es ist - wie der Name schon suggeriert - ein Kompromiss zwischen Schlafen und Sitzen und gut aussehen soll es auch noch.

Wenn es keine Alternative zum Schlafsofa für Dich gibt, dann sollte Dein Schlafsofa auf alle Fälle zwei Dinge haben:

- einen eigenen Lattenrost für die Schlaffunktion

- eine eigene Matratze für das Schlafen

Solche Systeme sind alle ungefähr so aufgebaut:

http://www.bertosalotti.de/content/archivio\_procatimmagine\_file/6018/divano-letto-nemo18-berto-salotti-5-box.jpg" alt="Bildergebnis für schlafsofa mit eigener Matratze" width="420" height="297"/>

Und wenn Du auf Qualität und gesunderhaltendes Material achtest, hast Du in dieser Situation schon alles richtig gemacht. Hier solltest Du Dich ein wenig im Internet schlau machen und Dich von einem Fachhändler beraten lassen.

Denn leider sind solche Schlafsofas meist teurer als einfache Systeme. So musst Du hier ggf. einen weiteren Kompromis eingehen.

Sicher ist eines: Wenn Du jetzt ein wenig Zeit für Beratung und Information investierst, wirst Du besser schlafen. Und wer gut schläft, ist besser drauf, fitter, erfolgreicher - und hat mehr Spaß am Leben. Das werden Dir gern all diejenigen bestätigen, denen genau dieser gesunde Schlaf heute fehlt.

Ich hoffe, meine Antwort war für Dich hilfreich - und ich wünsche Dir auch die nächsten 4 Jahre erholsamen und guten Schlaf.

herzlichst

Detlef

PS: Zu IKEA kann ich Dir nicht raten, dafür sind mir die Menschen zu wichtig, liegt mir die Umwelt am Herzen. Recherchier doch einfach mal: Wo kommt das Holz für IKEA her? IKEA und Betriebsrat, Bezahlung der Mitarbeiter, Umweltschutz...




Sorry soosExperte,

ein perfektes Schlafen und da meine ich gesunden Schlaf, wirst Du
über ein Sofa nie erreichen
.

Was möchtest Du wissen?