Ich suche Meeres-/Unterwassermusik?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hm - spontan würde ich da an die Gruppe Tangerine Dream denken, weiterhin vielleicht was von den ersten Werken von Mike Oldfield (also Tubular Bells, Ommadawn, Hergest Ridge, eventuell auch Incantations. Oder Gong (speziell Stücke vom Album "Shamal"). Das wäre alles eine eher "konventionelle" Ausrichtung. 

Halbwegs passend (je nach Videomaterial), aber stilistisch anders könnte auch Wally Badarou sein (speziell "Echoes"), oder John Abercrombie (speziell "Timeless"). Wenn diese Art zusagt, aber kürzere Stücke gewünscht sind, dann Ralph Towner (das Album "Solstice").

Nochmal ein stilistischer Wechsel: Philip Glass mit "Glasworks".

Mit "Unterwasserthematik" hat obiges eigentlich wenig zu tun - das sind aber Stücke, die bestens zum Entspannen z.B. vor einem Aquarium geeignet sind. Hör' mal rein, auf Youtube ist das alles vertreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da sollte was dabei sein, denk ich mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?