ich suche irgendein Klavierstück...

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ob ein Stück "voll" klingt oder oberflächlich, hängt nicht von den vielen Noten in Takt ab, sondern wie du dich selbst in das Stück einbringst und natürlich, welche technischen Fähigkeiten du auf die Tasten bringst. Irgendwie viele Noten runterklimpern, bringt keine guten Resultate, hört man ja massenhaft auf youtube.

Du möchtest dagegen "anspruchsvoll" klingen. Dann fühle in dich hinein und such deine innere Stimme. Was wolltest du schon immer können? Konzentriere dich auf den Ton, den du erzeugst, lass dein Gefühl für Schwingungen und Spannung in der Musik wachsen.

Nur die Musik, die in der eigenen Seele mitklingt, begeistert auch andere.

..... so kann "Träumerei" von Schumann bei Valentina Lisitsa klingen:

LG mary

Total schöön!! Leider kenne ich mich damit nicht aus. Also ich weiß nicht richtig ob das klassisch ist, ich denke nicht :D Aber es klingt echt schön :) und du kannst es ja mal ausprobieren. Ich kann das Stück auch und kann dir nur sagen, es ist wirklich leicht zu spielen klingt auch schön und schwer :D Versuchs mal, mir hat es gefallen. Viel Glück, vielleicht gefällt dir das Stück auch. Ps. das Lied ist von einem Animie. Ich weiß zwar nicht mehr welches, aber es ist von einem Animie :D

Da gibt es die "Klassiker", die total viele lernen wollen. Zum Beispiel "Für Elise" oder "River flows in you" ... ;)

Hallo, Wie wäre es damit, die berühmten der etwas moderneren Stücke

Ballade pour Adeline von Richard Clayderman

Comptine d'Un Autre Été von Yann Tiersen

The Sacrifice von Michael Nyman aus dem Film "The Piano"

...

Und natürlich die Stücke der "Großen", beispielsweise der Türkische Marsch von Mozart oder alle anderen Stücke von ihnen (Beethoven, Mozart, Bach; Chopin, ...). Sie sind es eigentlich alle Wert, ihre Stücke zu spielen, beziehungsweise anzuhören. Viel Spaß!

Die relativ einfachen und schnellen Stücke die mir grade spontan in den Sinn kommen sind: Präludium Nr. 5 vom WTK1 und die Sinfonia 15; beides von J.S. Bach.

Eventuell noch der türkische March von Mozart :D

vielleicht River flows in you

NERDinLOVE 15.10.2012, 16:41

jap! aber das is halt schwer zu spielen, zumindesttens für anfänger denke ich...

0

also das einzige das mir schnell einfällt ist "für elise" von mozart

farodin1 15.10.2012, 16:47

hust Beethoven :D

Oder der Türkische March von Mozart, aber nicht für elise von mozart :D

0

River flows in you.

"a rainy day in vancouver", von keinohrhasen ein track, wenn du die DVD hast, dann sind die nozten im booklett, ist einfach zu spielen und hört sich total gut an!!!! :DD viel spaß

Was möchtest Du wissen?