ich suche fröhliche, glückliche schöne lebenssprüche... könnt ihr mir helfen ...?

5 Antworten

Genieße Dein Leben ständig - denn du bist länger tot als lebendig.

Aus einem verzagten Ars.. kommt kein fröhlicher Furz.

Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist, ist ein König. (Liedtext)

Freu Dich des Lebens! (Liedtext)

Ich finde das Leben in unserer Gesellschaft zu 99% sinnlos...Kann man dagegen was tun?

Hi, ich mache mir seit einiger Zeit Gedanken über das Leben in unserer Gesellschaft und den Tod und stelle fest das es irgendwie absolut sinnlos ist.

Man geht Woche für Woche arbeiten, hat dann Wochenende und einmal im Jahr Urlaub.So zieht das ganze Leben an einem vorbei und irgendwann wird man vielleicht alt, krank und fällt tod um und das Leben ist vorbei...

Selbst wenn man nicht arbeiten müsste, Geld ohne Ende hat und berühmt wäre.Ich finde, dass das, was man dann erreicht hätte, am Ende keinen interessiert und einem persönlich dann auch garnichts mehr bringt.

Warum rennen alle dem Geld hinterher ? Um sich eine schöne Zukunft aufzubauen die in 60 Jahren vorbei ist ?

Normalwereiße müsste doch Zeit das wichtigste sein im Leben, da man die nicht mehr zurückkaufen kann.

Wenn ich sehe wie immer mehr Menschen Leben um zu Arbeiten als umgedreht und dann auf der Autobahn auf dem Weg zur Arbeit bei einer Massenkarambolage umsleben kommen(als Beispiel).Stelle ich mir auch oft die Frage, ob wir irgendetwas falsch machen.

Ich denke dann, wie schnell alles vorbei sein kann und ob die Person die da verunglückt ist, alles im Leben so gemacht hätte, wenn sie es gewusst hätte, das es so kommt...

Muss ich das einfach anders sehen oder hilft da nur noch auswandern ?

MfG Raziel256

...zur Frage

Ist meine Katze mir dankbar?

Heyho liebe Community! :) Wir haben nun seit ungefähr einem halben Jahr unsere neue Katze. Wir haben sie damals aus dem Tierheim geholt und sie war in einer ziemlich schlechten seelischen (am körperlichen fehlts ihr nichts... ;)) Verfassung. Die Frau vom Tierheim erzählte uns, dass sie schon 3 Mal vermittelt wurde aber jedes Mal nach kurzer Zeit wider abgegeben wurde, da die Besitzer nicht mit ihr klar gekommen sein. Jedenfalls war sie wirklich das Elend auf 4 Beinen, eingeschüchtert, aber relativ agressiv, sie hatte einfach das Vertrauen verloren denke ich. Man sah ihr einfach an, dass sie totunglücklich war. Jedenfalls entschlossen wir uns, sie zu nehmen, da sie uns irgendwie sympatisch war mit ihrer 'direkten' Art. ;) Und nun, nach einem hakben Jahr, ist sie nicht wiederzuerkennen! Sie schnurrt, schmust gerne und ist einfach eine glückliche Katze! :) (Die Eigenheiten, wegen der sie so oft abenschoben wurde, hat sie zwar immer noch, aber wir lieben sie trotzdem ;)) Jetzt frage ich mich schon seit Längerem: Sind Katzen in der Lage, so etwas wie langfristige Dankbarkeit gegenüber einer oder mehrer Person(en) zu empfinden? Ich denke nämlich nicht, dass sie ihre schlechten Erfahrungen vergessen hat, schließlich hat sie bei bestimmten Geräuschen z.B immer noch Angst. Aber können Katzen so tiefe Gefühle enwickeln? Manchmal; wenn sie mich mit so einem Blick ansieht, könnte ich schwören sie sagt 'Danke' :)

Freu mich auf eure Antworten :) Und bitte KEINE dummen Bemerkungen, ich weiß es gibt genug Menschen die bezweifeln, dass Tiere ÜBERHAUPT Gefühle haben...

LG Sunny :)

...zur Frage

Wieso schaffe ich es mich selber vom selbstm... abzuhalten obwohl ich es will?

Ich habe das gefühl das mich jeder Hasst. Ich werde nur verar.... und gehänselt. Kaum sage ich irgendetwas z.B. Ok verlieren alle den verstand. Es gibt nur genau 1 person der ich alles anvertrauen kann nur dass nicht. Ich gab jede Hoffnung auf. Therapeut gab auf. Ich würde lieber ..... als diese schmerzen zu ertragen. Vl schaffe ich es ja beim 3 anlauf un der kommt bald. Davor hab ich angst das ich mich selbst dazu zwinge. Hilfe gerne angenommen. Manchmal habe ich nur für 10 sec. Den lebenswillen wieder aber nur als rachegedanke an die personen die mir das antun. Ich habe angst vor mir selbst. Bitte Helft Mir!

...zur Frage

Von wem ist der Spruch ,,Dort wo leben ist ist auch Hoffnung"?

Schnell Antworten wer es als erster sagt bekommt einen Stern!

...zur Frage

Glaube und hoffnung sind in mir erloschen. Und keine liebe wärmt mein blut.?

Wie werde ich lebensfroher und krieg meine hoffnung auf ein besseres leben zurück ?

...zur Frage

Vermisste Person wiederfinden (Rechtslage)?

Hallo,

ich habe eine spezielle Fall und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ein Bekannter von mir kam 2011 nach Deutschland und beantragte Asyl. Wir haben regelmäßig miteinander Kontakt gehabt bis er im September 2013 verschwunden ist. Am Anfang dachten wir, vielleicht taucht er wieder auf oder vielleicht wurde er abgeschoben und er meldet sich irgendwann wieder. Es ist jetzt 5 Jahre her und kein Spur von ihm!

Seine Eltern in der Heimat warten seit Jahren auf ihn und haben die Hoffnung nicht aufgegeben. Da ich damals noch klein war und nicht zu den Angehörigen gehörte, bin ich davon ausgegangen, dass es sowieso nichts bringt, wenn ich mich bei der Polizei melde und wissen will was mit ihm ist. ein weitere Grund war, dass wir weit entfernt voneinander wohnten und das hat auch die Suche erschwert.

Ich glaube er hatte auch damals Psychische Erkrankung bekommen, weshalb er auch Suizid Gedanken hatte.

Wie ich schon vorhin schrieb, haben seine Eltern die Hoffnung immer noch nicht aufgegeben und mich darum gebeten, irgendetwas zu unternehmen und endlich herausfinden wo er ist, was mit ihm passiert ist.

Jetzt ist meine Frage an euch, wie gehe ich in so einem Fall vor ? Muss ich zur Polizei ? Soll ich die Ausländerbehörde seiner Stadt anrufen ? Welche Informationen muss ich vorlegen ?

Danke an euch allen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?