Ich suche einen Zimmerpflanzennamen - wie heißt diese Schönheit?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nah dran an dieser Amalyllis mit kleineren Blättern...

http://es.wikipedia.org/wiki/Archivo:Cluster_amaryllis_close-up.jpg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selig
21.02.2012, 09:18

Hallo, mit Hilfe deines Links bin ich durch Zufall auf die "Eucrosia Bicolor" gestoßen, durch das Bild konnte ich sie erkennen. Vielen Dank.

0

Das ist meiner Meinung nach eine andere Züchtung einer Amaryllis. Auf jedenFall ist es ein Ritterstern. Amaryllis sind sehr leicht zu pfelgen, wenn man einiges beachtet, ich habe meine über viele Jahre schon und sie blühen immer wieder sehr üppig. Siehe hier: http://www.mein-schoener-garten.de/de/gartenpraxis/zimmerpflanzen/pflegetipps-fuer-amaryllis-16357

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinkblue
19.02.2012, 12:53

Muss da mal nachfragen...wie machst du das,das deine Amaryllis immer wieder kommt ? bei mir klappt das nie. Danke schon im voraus.

0

Ist bestimmt eine Neuzüchtung einer Amaryllis,braucht in der Woche nur einmal Wasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe einen Stacheligen Kaktus in meinem Zimmer. .... Also der Kaktus sieht aber anders aus. Schlussfolgerung... ein Kaktus ist das nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selig
19.02.2012, 12:50

Nein, ein Kaktus hat ja keine Blätter, die die Blühte aber auch noch nicht hat.

0

tippe auf eine art orchidee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Selig
19.02.2012, 12:53

Ich glaube nicht. Orchideen werden doch nicht wie Amaryllis behandelt.

0

Was möchtest Du wissen?