Ich suche einen sparsamen Kombi/Touring, ein bis drei Jahre alt. Was kann man da empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schau dir auch mal die Modelle von Skoda an. Der Octavia oder Superb (je nachdem wie groß das Auto sein soll) sind auch sehr solide, haben gute Verbrauchswerte und haben auch VW-Technik verbaut. Allerdings sind die etwas günstiger als die VWs. Ansonsten würde ich mich driver83 anschließen und einen Passat empfehlen.

Wobei der Superb noch größer ist als der Passat, weil er 7cm mehr Radstand hat. Noch nie ein Auto mit so unfassbar viel Beinfreiheit hinten erlebt :)

0
@Anaxabia

Ja das stimmt. Die Beinfreiheit ist fast schon beängstigend :-)

0

Toyota Avensis Kombi - zuverlässig, sparsam und günstig im Unterhalt. Außergewöhnliche Werkstattbesuche fallen meist nicht an. Mein Toyota hat jetzt fast 500.000 problemlose KM hinter sich.

bekannter hat nen vw passat. baujahr 2008, 2.0 tdi mit 140 ps - verbrauch etwa 6-7 liter im durchschnitt. is eigentlich sehr zufrieden damit. ich fahr den gleichen motor im audi a3 (mit 170ps) und kann ebenfalls nur gutes behaupten.

Der Vorgängermotor 1.9 TDI ist auch total super, haben den schon im zweiten Audi 4 Avant drin. Der erste hatte 230.000 bis er leider auf der Autobahn geschrottet wurde, sonst wär der sicher auch nochmal so lang gefahren. Der jetzige hat nun auch schon 170.000. Ist quasi unkaputtbar und verbraucht auch nur 6 bis 7 Liter.

0

Was möchtest Du wissen?