Ich suche einen richtig guten Anwalt der mir hilft das ich die Aufenthaltsbestim. für meine Kinder

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Interessen kannst Du weniger mit einem guten Anwalt, als mit überzeugenden Argumenten, dass die Kinder bei Dir besser aufgehoben wären als bei der Mutter, durchsetzen.

Das ist schwer, weil die Mutter, wenn sie nicht extrem verwahrlost ist, den Vorzug bekommt. Du musst weniger vor Gericht glänzen, als das Jugendamt mit Deinen Vorzügen überzeugen; gehört wird nämlich die Empfehlung eines Mitarbeiters des Jugend-, ?Sozialamts.

Das habe ich alles schon hinter mir aber die vom amt haben nur ihre uhr im kopf und wollen "das wort zu sonntag" verkünden und gehen nicht auf die kinder ein die so von meiner ex eingeschüchtert werden das sie nichts sagen weil sie mit ärger zu rechnen haben wenn sie etwas sagen. O.ton meiner großen tochter.

0

da gibt es keine Rechtsanwälte die den Mutter Teresa Mantel umhaben und verbissen sich an eine Sache setzen.

Unser bester Rechtsanwalt in der Stadt will erst einen großen Vorschuss von mindesten 3000€ und dann geht es los und er gewinnt aber dann auch jeden Prozess.

Du kannst nur durch Mundpropagande heraus finden wer der beste Kämpfer ist.

Aber vielleicht auch mal hier schauen

http://www.anwaltsverzeichnis.de/rat-und-antwort/anwaelte/rechtsfrage/senden

Das habe ich bei meinem auch schon gemacht.

0

Ihr tragt Euren Krach auf den Rücken der Kinder aus und zieht mit Eurem Verhalten den ganzen Prozess in die länge. Um was gehts Dir also wirklich? Kein normaler Vater legt seinen Kindern solche Steine in den Weg.

Wenn es Deinen Kindern bei Deiner EX nicht schlecht geht, dann wirst Du auch kein volles Sorgerecht belommen - sondern das wird geteilt.

Das ist falsch. Nicht ich mache den aufstand sondern meine ex der es nur ums geld geht und sie genau weis das ich an den kindern hänge und sie mich ausbluten lassen will wie ein schwein

0
@Fisch65

ausbluten lassen will???? Mein liebes Väterchen, Unterhaltszahlungen haben rein gar nichts mit ausbluten zu tun- ist Dir das eigentlich bewusst? Wenn die Kinder DIR zugesprochen würden, dann würdest auch DU auf den Unterhalt - der übrigens Pflicht ist - von Deiner Ex pochen ....

Kracht Euch nur weiter und macht Eure Kinder seelisch kaputt - es sind ja nicht meine Kinder die Euren krieg ertragen müssen .....

0
@beast

Es geht nicht um das Thema Geld sonder nur um die Aufenthaltsbestimmung und um das umgangsrecht das ich mir bisher erstreiten musste. Ich brauche kein unterhalt von irgendeinem. Ich möchte einfach nur die Kinder und sie glücklich aufwachen sehen was bei dem Druck denen sie ausgesetzt sind bei meiner ex nicht können

0
@Fisch65

der Unterhalt ist aber PFLICHT. DU darfst nicht auf Kindesunterhalt verzichten. Wenn Du nicht einmal das weißt, das viel Glück bei Deinen Versuchen das Sorgerecht zu bekommen .....

0

Die Kinder leiden tatsächlich immer unter der Fehde der Eltern. Nur einsehen will dies niemand. Am Ende sind die Eltern glücklich und die Kinder psychisch krank. Aber soll der Herr Vater, wenn dieser meint, dass seine Kinder nur ein Zerrgut sein brauchen im Hin und Her der blödsinnigen Streitereien um das Sorgerecht, Du kannst diesen mit den besten Argumenten kaum davon abringen, doch für dessen Niederlage ruhig bezahlen. Vielleicht wird er dann zwangsweise einsichtig, dass das Wohl seiner Kinder im Vordergrund stehen sollte und hat für diese Einsicht sein Lehrgeld bezahlt.

Lieben Gruß

1

er muss erst mal die zulassung fürs das betreffende olg haben

hast du geld?

gute anwälte wollen das meist haben

er muss erst mal die zulassung fürs das betreffende olg haben

Die hat jeder in Deutschland zugelassene Rechtsanwalt.

0
@jurafragen

ist das neu?

wir hatten mal vor 12 jahren nen fall, da brauchten wir 2 anwälte

oder hat der uns bekackt?

0

Aber alle sind nicht gleich gut und haben die erfahrung beim olg.

0

Was möchtest Du wissen?