Ich suche einen guten Schülerpraktikumsplatz!

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo Lennii, das ist sehr abhängig von Deinen persönlichen Interessen! Was macht Dir denn Spaß, was kannst Du gut? Meine Töchter haben bei der Frankfurter Neuen Presse (Journalismus) und im Frankfurter Zoo Praktika gemacht. Welche Schulform besuchst Du? Um begehrte Praktikumsplätze muss man sich mindestens ein Jahr vorher bewerben. Polizei finden viele interessant oder Feuerwehr. Schreib mal über Deine Vorlieben, dann antworte ich Dir gern.

Danke für die Antwort! Ich gehe auf ein Gymnasium und das Praktikum sollte interressant und abwechslungsreich sein. Ich interressiere mich für Medien oder für kreative Sachen.

0
@Lennii10

Zum Praktikum bei der FNP kann ich Dir sagen, dass man dort auf einen Platz gesetzt wird und sich recht viel langweilt, immer selbst aktiv werden muss - das habe ich inzwischen auch schon von einer anderen Praktikantin gehört. Für das Praktikum solltest Du darüber nachdenken, was Du in der Firma tatsächlich MACHEN kannst, das ist leider in vielen Firmen recht wenig, weil die Praktikanten zu wenig Erfahrung und Vorwissen haben. Also langweilen sich viele Schüler bei ihren Praktika. Daher kann es sinnvoll sein, wie im Fall meiner jüngeren Tochter, einen Platz zu wählen, den man gar nicht unbedingt später als Arbeit anstrebt. Meine Tochter wird zum Beispiel mit sehr großer Wahrscheinlichkeit NICHT im Zoo arbeiten, hatte aber einfach Lust auf Aktivität im Praktikum, und das war gut. Die meisten Sachen im Büro sind einfach grottenlangweilig. "kreative Sachen" ist sehr allgemein. Vielleicht versuchst Du's mal bei der Handwerkskammer, da hat meine Tochter mal den Girls' Day gemacht, die konnten mit Stein arbeiten und solche Sachen, das war sehr kreativ. Meist hat man doch in der Schule einen Lehrer, der das Praktikum betreut, die wissen ganz genau, welche Plätze so angeboten werden. Da würde ich mal fragen. Viel Erfolg!

0

Was möchtest Du wissen?