Ich suche einen guten Lippenpflegestift, kann mir jemand helfen?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich empfehle dir Blistex. Nicht als Stift, sondern als Pflegecreme. Ist so eine Tube.

gibts das im dm? wie viel kostet das?

0

Nimm auf jeden Fall nicht ,,Baby-Lips". Ich hab zwei und weis nicht wie ich sie verbrauchen soll,denn die trocknen die Lippen einfach nur aus...

Ich habe mit dem "Lip Butter Kokosnuss) gute Erfahrungen gemacht. Der schützt wegen dem Bienenwachs auch vor Kälte. (Bin beruflich während der Arbeit dem Wetter ausgesetzt)

wo gibts den denn?

0

benutze selbst nur Blistex und bin sehr zufrieden damit!

Hatte den Pflegestift von Louis Widmer aus der Apotheke. Der hat mir immer gut geholfen, ist aber leider nicht sehr billig.

ok danke, wie viel hat der ungefährt gekostet?

0
@Stupsine542

das geht ja... ich guck mir aber mal den Bilstex an, der wurde ja sogar mehrfach empfohlen, aber trotzdem danke

0

Was auch hilft ist Vaseline. Z. B. über Nach einziehen lassen.

bebe!!! hab zur zeit den mit der blauen hülle, aber der rosane ist auch gut gegen trockene lippen ..und die sind sehr günstig (-:

ich nehme immer Bebe, der ist sehr gut. Labello kann man vergessen, der trocknet die Lippen aus

Ich sag nur eins:CARMEX!Die beste Lippenplege ever! Nimm am bestin die Tube.

Blistex MedPlus for lips.Ist aber kein Stift sondern son kleines blaues döschen.Hilft super.

danke, wo gibst das und wie viel kostet das ungefähr?

0

Den gibts bei Body Shop. (komentar funktioniert iwie nicht)

Nimm Sonnenblumenmargarine! Wirkt Wunder! :-)

Frag mal in einer Apotheke nach, was die dir empfehlen können.

Was möchtest Du wissen?