Ich Suche einen Designer Namen - für mein Gewerbe!

6 Antworten

Du solltest mit dem Namen auch etwas verbinden und als Designer behaupten können, dass es deine Idee war.

Am besten überlege dir, wie du mit deinem Namen wirken willst. Bastle dir dein eigenes, loses Corporate Design. Setz dich hin und mach eine Mindmap mit Dingen, die man mit dir als Designer verbinden soll, wofür du stehst. Früher oder Später tauchen dort oft coole Worte auf oder du mixt dir welche zusammen, wenn du erst ein stabiles Bild vor deinem Inneren Auge hast.

danke für dein Tipp :-)

0

mach ein Cluster-Brainstorming, das hilft dir sicher auf die Sprünge

Wenn ich so deine Antworten auf Kommentare hier lese, kann ich nur den Kopf schütteln. Du bist eindeutig noch kein bisschen bereit für ein eigenes Gewerbe. Und ich weiß ja nicht, wo du da angeblich gearbeitet hast, aber wenn du selbst nicht mal auf einen Namen kommst, kann das ja nur schlecht sein.

Oder wenn du selbst nicht mal auf die Idee kommst, Brainstorming zu machen, was 90% die Arbeit eines Grafikers ausmacht!

Deine "Blas mir einen"-Antworten kannst du auch nicht vor einem Kunden bringen. Wie alt bist du? 12? Besser du wartest noch damit oder du bist bereits nach einer Woche pleite.

Klasse Antwort! Wo hat sie denn "Blas mir einen" geschrieben? :D

0

Iron Designs, Gold Designs, Saphire Designs. Ich würde vielleicht etwas in dieser Richtung nehmen, klingt cool!

wenn ich dir jetzt einen nennen würde, würde ich anteilmäßig geld von dir verlangen.

Nicht wenn ich, es gleich Kaufe! - Domain - ( bzw es miete! )

0
@Benza110

Falsch. Egal wann du es kaufst. Er kann, da er die Idee gebracht hat, was mit diesem Beitrag zu bestätigen ist, daran Anteil nehmen. Egal wann du das gründen willst.

Du hast absolut keine Ahnung davon.

0

Was möchtest Du wissen?