Ich suche eine Wohnung in Berlin

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Solch größere Wohnungen wirst Du am ehesten in den Stadtteilen finden, wo überwiegend die Altbauten aus der Zeit kurz nach 1900 stehen. Ihr könntet euch mal Richtung Wilmersdorf oder Schöneberg orientieren. Das könnte - rein vom Beruf her - auch bzgl. des Wohnumfeldes für euch passend sein. Es gibt schöne und gut sanierte Häuser dort mit großen Wohnungen.

Wohnung finden: am besten mal einen Kurzurlaub planen, vorher Kleinanzeigen durchwühlen und Besichtigungstermine machen. Und dann in "interessanten" Gegenden konkret schauen, ob irgendwo Vermietungsschildchen o. ä. stehen.

Ggf. auch kleinere Hausverwaltungen kontaktieren, die solche Objekte häufig betreuen. Diese älteren, gut hergerichteten Häuser werden in der Regel nicht von den großen Wohnungsbaugesellschaften verwaltet, sondern sind in der Hand privater Besitzer. D. h. der Markt ist intransparenter als das Geschäft mit der durchschnittlichen 3-Zimmer-Arbeiterbude.

Ruf mal bei einer Hausverwaltung an wie die pik GmbH

Was möchtest Du wissen?