Ich suche eine Telefonanlage bei der ich die DECT Telefone durch Smartphones ersetzen kann?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

jede kleine Telefonanlage von innovaphone kann das, sogar die kostenlose virtuelle IPVA. Du benötigt einige kostenpflichtige Mobility-Lizenzen, und schon registrierst du aktuelle Smartphones mit z.B. Android oder Apple IOS an der Telefonanalge als Nebenstelle. Schau dazu mal unter https://www.innovaphone.com/de/unified-communications/innovaphone-mobility.html .

Allerdings brauchst du nen Dienstleister, um das Ding zu konfigurieren. Für deine Zwecke z.B. https://compose-it.de/go/kleine-telefonanlagen/

Wenn ich dir helfen kann, schreib einfach.

Schönes Wochenende
Patrick

Nimm eine Asterisk bzw VoIP basierte PBX (zB Starface, 3CX,...) dann kanst Du auf den Smartphones einen VoIP Client installieren. (zB Bria, Zoiper, etc)

Ritto Türsprechanlage

Hallo. Folgende Situation: Wir haben eine Ritto Türsprechanlage (schon etwas älter) über den FON-Port 2 an unsere Fritzbox angeschlossen. Einziges Problem ist jetzt, dass es ca. 12 Sek. dauert, bis das Signal von der Türklingel auf die Telefone übertragen wird. In den Einstellungen der Fritzbox ist festgelegt, dass das Signal über eine Rufweiterleitung an alle Geräte geleitet wird. Gibt es eine Möglichkeit, dass das Signal schneller ankommt? Ich bin mir nicht sicher, ob die Türsprechanlage DECT-Fähig ist. Ansonsten wäre das ja noch eine Möglichkeit über den DECT-Ruf direkt ohne Umleitung an alle Geräte zu gehen. In dem Fall wäre meine Frage wie man eine solche Türsprechanlage mit DECT anmelden kann. Ich müsste es dann mal ausprobieren ob das überhaupt geht. Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?