Ich suche eine Stalldecke

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein ungeschorenes Pferd braucht gar keine Decke, allenfalls eine Regendecke für den Paddock und die bitte ungefüttert.

Wozu willst du ein ungeschorenes Pferd mit einer Stalldecke eindecken?
Ist es krank oder hat es kein Winterfell?

(Ich würde mir eine Stalldecke nur anschaffen, wenn das Pferd diese aus gesundheitlichen Gründen benötigt, sonst ist das rausgeschmissenes Geld.
-Decken findest du in jedem guten Onlineshop: (Reitsoort Manski, Reitsport Klawunde, reitsport-voss, Loesdau, Krämer, Reitshop24, Pferdeshop - Reiterladen24, ebay) gebaruchte Decken (ebay Kleinanzeigen, quoka Kleinanzeigen, kalaydo, dhd24, markt.de))

Ich würde ein ungeschorenes gesundes Pferd maximal mit einer ungefütterten Regendecke eindecken und das auch nur bei Dauerregen. Ansonsten, wenn du ein geschorenes Pferd has, reicht normalerweise eine einfache Winterdecke die du auch im Stall drauf lassen kannst - wenn das Pferd im Rückenbereich nicht nass ist z.B. nach dem reiten.

Wenn du dein Pferd über eine Decke trocken bekommen willst, reicht eine normale Abschwitzdecke, für längeres tragen gibt es Abschwitzdecken mit Bauchgurten oder abnehmbare Deckengurte.

Wenn du nicht möchtest, das dein pferd dickes winterfell bekommt, dann decke es früh mit einer paddog bzw. Regendecke ein! Gute Decken findest du bei Equiva oder Krämerm.

Für was eine Decke außer einer abschwitzdecke braucht ein gesundes Pferd keine decken (außer es ist krank oder sehr alt / oder es bekommt kein winterfell)

Nun, ein Pferd ist ein Tier..... Es wird sich fragen was Du damit möchtest. Für Dein Seelenwohl, nehme eine Abschwitzdecke. Das genügt..

Was möchtest Du wissen?