Ich suche eine spannende Geschichte über Hermes den Götterboten!? Bitte helft mir!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Noch am Tag seiner Geburt verließ er die Höhle seiner Mutter und tötete eine Schildkröte, die er als Resonanzkörper benutzte und so die Leier erfand. Noch am selben Tag begab er sich nach Pierien. Auf dem Weg dorthin stahl er 50 Rinder des Apollon und verwischte seine Spuren, indem er aus Zweigen eine Art Schneeschuhe flocht. Zwei der Rinder schlachtete er und zerlegte sie nach dem Opferritus. Zurück am Kyllene schlüpfte er wieder in seine Wiege. Ein Winzer hatte jedoch Apollon über den Viehdieb aufgeklärt. Als dieser am darauffolgenden Tag bei Maia ankam, stellte sich Hermes dumm und argumentierte, er sei viel zu jung, um überhaupt zu wissen, was eine Kuh sei. Doch Apollon brachte Hermes vor Zeus. Hermes verteidigt sich mit allerlei Lügen und stahl seinem Bruder bei dieser Verhandlung Bogen und Köcher. Zeus entschied, Hermes müsse die Rinder Apollon zurückgeben. Da zog Hermes die Schildkrötenleier hervor, sang zum Spiel darauf ein Lied und bot sie Apollon als Gegenwert für die fünfzig Rinder dar. Der Bruder akzeptierte und weihte Hermes in die Kunst der Weissagung ein und übergab ihm den Heroldsstab, der ihn fortan als Boten der Götter kennzeichnen sollte. Super Geschichte und hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.:)

Lilli1703 07.09.2014, 07:58

Ich habe in der Frage doch geschrieben nicht die Geschichte mit den Rindern und Apoll!!! ~Lilli

0

Nimm doch die Geschichte mit Hermes und Argus. Zeus hat da glaube ich mit einer Frau namens Io rumgemacht. Als Hera die beiden erwischte, verwandelte Zeus Io schnell in eine Kuh und schenkte sie Hera. Doch Zeus wollte seine Kuh wiederhaben, also schickte er Hermes umd die Kuh zu klauen. Doch Io, die Kuh wurde von Argus bewacht, der auf seinen ganzen Körper Augen hat. Doch Hermes kann ihn zum Einschlafen bringen und die Kuh stehlen. Les die Geschichte vielleicht nochmal ausführlicher, im Internet solltest du dazu etwas finden, denke ich.

Was möchtest Du wissen?