Ich suche eine Softair pistole, die wirklich knapp unter 0,5 jouele stark ist?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey ;-)

Damit das gleich mal gesagt ist: 50-100€ Plastikgurke? - NEIN!
Du hast ein Budget mit dem man schon etwas durchaus Brauchbares bekommt, das würde ich nicht verschwenden.

Also meine erste Empfehlung würde dazu gehen, das Budget auszuschöpfen und zwar mit einer G&G CM16 Raider oder Carbine, welche ab ca 200€ (mit Akku und Lader dazu gerechnet) zu haben sind.

G&G bietet mit deren CM16 Serie wirklich sehr brauchbare Einsteiger AEGs zu fairen Preisen an - halte ich für absolut empfehlenswert. Softairstore zB hat diese Modelle.
Sie sind, wie fast alle AEGs, umschaltbar zwischen halbautomatisch und vollautomatisch.

Eine Stufe darunter aber trotzdem brauchbar sehe ich die typischen Einsteigermodelle von Cyma und Jing Gong, wie zB Cyma MP5, Cyma AK (ab 130€), Jing Gong G36, JG AUG.

Da startest du überall bei rund 130€, jedoch musst du noch einen Akku und Lader dazurechnen, denn das beigelegte Zeugs taugt da nix.

Dann lege ich dir noch das Airsoftverzeichnis ans Herz - dort findest du eine Teamsuche, eine Eventliste und viele Threads für Einsteiger.
Such dir dort ein Team und/oder ein Spiel und gehe nur auf legalen Spielfeldern spielen.
Denn diese Airsofts sind Anscheinswaffen, wenn du diese ausserhalb von befriedetem Besitztum führen würdest, kann das bis zu 10.000€ kosten.

Bei Fragen melden ;-)
Lg leNeibs!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leNeibs 26.08.2016, 05:27

Habe Pistole überlesen.

Wenn es eine elektrische Pistole sein soll, dann empfehle ich eine AEP von Cyma bzw. mit deinem Budget käme auch eine AEP von Tokyo Marui infrage.

Wenn du Airsoftspielen willst, würde ich aber eher in eine AEG investieren - die Pistole ist im 0,5 Joule Bereich nicht so wichtig.

0

Geh mal auf softair professional und schau dir die cyma Pistolen an die kosten glaube ich 80€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
leNeibs 26.08.2016, 05:13

Er hat bis zu 200€, mit dem Geld bekommt er eine super AEG um seriös und ohne Frust mit dem Hobby zu starten, auf richtigen Games, mit richtigen Airsoft-Spielern und legalen Spielfeldern.
Warum also 50€ davon wegwerfen, für einen Vollplastikmüll mit maximal 0,2 Joule (gechront, ausserdem geben das sogar einige Shops zu, die das Ding verkaufen), lächerlicher effektiver Reichweite und absolut unterirdischer Verarbeitung? ^^

0

Was möchtest Du wissen?