Ich suche eine Kamera für eine Weltreise. Budget liegt bei 100 - 200€. Vorschläge?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Habe mir für meine London Reise eine gebrauchte Kamera gekauft. Die Panasonic LX3 hat auch mal über  500€ gekostet und ist immernoch sehr gut. Gebraucht findest Du sie schon für unter 150€ auf ebay. Wenn Du eine neue suchst, solltest Du mind. 300€ zahlen, um was gescheites zu bekommen. Wie zum Beispiel die Canon PowerShot SX620. 

Panasonic LX 3 gebraucht! - (Reise, Kamera, Digitalkamera)

Ich würde zu einer guten Kamera raten. Du kommst an Orte, die du vermutlich nie wieder besuchen wirst. Da würde ich nicht wegen 100 Euro mehr oder weniger lange überlegen. Du würdest dich doch wahnsinnig ärgern, wenn du wieder zu Hause bist und dann feststellen musst, dass die meisten Bilder eher schlecht geworden sind …

Ich würde dir zu einer Canon PowerShot SX620 HS raten.
Link: https://www.amazon.de/Canon-PowerShot-Digitalkamera-Megapixel-Bildstabilisator/dp/B01FKQK030/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&linkCode=sl1&tag=bestseller0550-21&linkId=67a864556538c6992d596aaa4c95fa33


Dem kann ich mich anschließen. 

0

Ein gebrauchtes Plagiat von Gopro, wird trotzdem ganz gut sein und im finanziellen Rahmen

Ich hatte bei einer ähnlichen Reise eine Coolpix P510 dabei und war ziemlich begeistert. Besonders der Zoom macht richtig Freude!
Die Kamera wird nicht mehr produziert, soweit ich weiß, aber man sollte noch gute gebrauchte Modelle abgreifen können.

GoPro auf jeden Fall. Ansosten würde ich bei solch einem Budget lieber nichts kaufen, weil du dich über die schlechte Qualität nicht gerade freuen wirst - selbst eine Handykamera ist wahrscheinloch besser :D

eine vernünftige Kompaktkamera kostet schon über 200 Euro bis 300 Euro.

Mit der Canon IXUS 180 war ich bisher immer ziemlich zufrieden.

Viel Spaß bei deiner Reise. ;-)

Was möchtest Du wissen?