Ich suche eine günstige lautlose Lösung einen elektro Grille ohne Steckdose zu betreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nimm einen Gasgrill ,   der erzeugt auch keine Abfälle...

Alles andere wird nicht funktionieren....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

neben der Lösung kohle in das teil zu kippen und anzuzünden fiele mir da eigendlich nur ein, zwei große LKW Batterien zu je 230 Ah in reihe zu schalten und dann über einen dicken 2000 Watt Wechselrichter den grill anzuschließen. allerdings kostet eine von diesen batterien mal eben 400 € und der wechselrichter, wenn du glück hast, kannst du einen billigen von solatronic oder so in der leistungsklasse um die 200 € kriegen...

eine andere lösung wäre, du nimmst 20 kleinere autobatterien so 40 Ah oder so, und hängst sie alle in reihe, wenn man dann den grill da anschließt hat man knapp 240 volt.  bei schätzungsweise 9 ampere stromaufnahme müsste das eigendlich den abend über reichen...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du vergessen. Elektrogrillen mit Akku geht nicht.

Für'n funktionierenden Grill brauchst (mindestens) 2000 Watt, sonst wird das Fleisch nicht heiss genug. Bei 12 V wäre das 166 A Strom.

Ein Akku 35 Ah wäre innerhalb 12 Minuten völlig verbraucht, 1 ganz grosser Akku 160 A  würde für kaum 1 Stunde reichen. Und dann habe ich noch nicht die Verluste des Spannungswandlers mitgerechnet. Und so ein grosser Akku kostet schon was...

Besser was anders zum Essen bedenken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das Problem ist, dass die Dinger alle wahre Stromfresser sind, unter 2000 Watt wirst du kaum einen finden. Ein Spannungswandler von 12  zu 220V, für zB eine Autobatterie, kostet schon +- 250 €, und eine Autobatterie wird nicht besonders lange durchhalten bei 2000 W

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Autobatterie und glühkerze^^

nein, spaß. Wie bereits gesagt wurde ist alles zu verlustbehaftet/braucht zu viel energie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oder mit ner WLAN-Steckdose.
Also quasi Funkstrom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grillen erzeugt immer Hitze/Glut, deine Frage hat sich schon von selbst gelöst 

 **>Grill darf man da nicht benutzen da dort ein Naturschutz Gebiet ist.<**

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sasch93 07.07.2016, 09:33

Hitze ja aber Glut nicht (Elektrogrill)

0

Was möchtest Du wissen?