Ich suche ein Video-Bearbeitungsprogramm wo die Qualität nicht verschlechtert wird!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du brauchst dazu kein anderes Videoprogramm, du musst nur die Einstellungen beim Abspeichern verändern. Standardmäßig ist bei Movie Maker "Optimale Qualität zur Wiedergabe auf eigenem Computer" ausgewählt. Zwei Zeilen darunter bei "weitere Einstellungen" kannst du z.B. "Windows Media HD 1080p" einstellen. Das ist Full HD, was besseres wirst du auch mit einem anderen Programm nicht hinbekommen. Wenn allerdings die Videos, die du bearbeiten/zusammenschneiden willst, schon schlechte Qualität haben, wird die Qualität des Videos am Ende damit auch nicht besser.

Verwechsel nicht Bildqualität mit Auflösung. Nen SD Video auf HD hochskaliert wird auch als HD, oder erst recht deswegen, sch...ade aussehen.

Die Bildqualität regelt man i.d.R. (^^) über die Bitrate. Der MM is aber eigen, aber probieren kann man es trotzdem.

0

Die Qualität bei Movie Maker wird nur schlecht, weil du nicht weißt in welcher Bitrate du die Datei abspeichern sollst. Du kannst dort beim Speichern auswählen wie gut die Qualität sein soll, das braucht dann nur mehr Speicherplatz. Das ist bei anderen Programmen auch nicht anders als beim Movie Maker ;)

Was möchtest Du wissen?