Ich suche ein Rezept für eine leckere Grillsauce mit Curry?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einfach, in ~5min gemacht und total lecker!:

--> Majo selber machen. (Schnellste Methode um Majo selbst zu machen: 3 Eigelb mit 2 gehäuften Löffeln Senf in ein SCHMALES(!!!) Gefäß geben, am besten ein Messbecher. Das ganze mit etwa 0,75L Oel (Sonnenblumenöl) auffüllen. Dann mit dem Mixstab mixen -> Den Mixstab ganz nach unten auf den Boden des Gefäßes ansetzen und LANGSAM hochziehen -> So ist die Majo in weniger als 1 Minute gemacht! Am besten noch 2,3 Spritzer Zitronensaft oder Essig dazugeben um das ganze haltbarer zu machen.

Die Majo noch mit Maggi oder Sojasauce würzen, etwas salzen oder wahlweise Fondor dazugeben.

Nun Naturjoghurt dazu geben, nur soviel, dass eine schöne, cremige Konsistenz zustande kommt. Currypulver dazugeben und schon ist die Sauce fertig!

--> Das ganze kann dann je nach Geschmack auch anders abgemacht werden! -> Statt Curry kann man Ketchup nehmen, schmeckt ebenfalls SEHR gut. Wahlweise kann man auch nur feingehackten Knoblauch dazugeben. Auch lecker! ;)

Viel Spass beim Ausprobieren!

2 sehr reife Bananen mit der Gabel zu einer Matsche zerdrücken.
ca. 150 gr. Mayonaise drunterrühren
4 EL Mango-Chutney dazu
100 gr. türkischen festen Yoghurt (3,5 oder 10 % Fett) dazu
Currypulver Art und Menge nach Geschmack (mild oder hot Madras Curry)
Mit Salz und Pfeffer abschmecken
Am besten so 2-3 Stunden ziehen lassen, dann kommt der Geschmack noch etwas besser raus. Passt fanastisch zu allem gegrillten Fleisch. Ist bei uns der absolute Renner.

Ich empfehle die "Mild Curry Paste" von Pasco. Gibt es bei Rewe. Damit kann man jedes Fleisch oder auch Fisch direkt einreiben, oder in andere Saucen geben

Na zunächst einfach den Curry in Ketchup einrühren.Für ne Majo Basis würd ich nach Currypaste schauen,da der Pulvercurry da nicht wirklich gut schmeckt.Also Majo,Currypaste,Kokosmilch evt etwas Honig

vielleicht diese ? http://www.grundrezept.de/rez.content.php?cid=810&rid=439&recipe=Kokosnuss-Curry%20Sauce

Nachtrag : oder vielleicht dies hier ! Sauce:

1 roter Apfel 1 kleine Zwiebel 1 EL Zitronensaft 1 TL frischer Ingwer, gerieben 1 TL Curry 1 TL Senf 2 TL Mango-Chutney 75 g Joghurt (mit 1,5 Prozent Fett) Salz, Pfeffer Für die Sauce den ungeschälten Apfel fein reiben. Die Zwiebel fein würfeln und mit Zitronensaft, Ingwer, Curry, Senf, dem Mango-Chutney und Joghurt gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Spieße mit der Sauce servieren,

0
  1. 1 Becher Sahne
  2. 2 Becher Schmand
  3. 3-4 Esslöffel Curry
  4. 1 kleine, reife Banane (zerdrückt)
  5. 3 Ananasringe in winzigen Stücken (bitte keine frische Ananas nehmen, sonst wird die Sauce bitter!)
  6. 2 EL Öl
  7. 1/2 EL Himbeeressig
  8. zum Abschmecken etwas Salz, Pfeffer und Tabascosauce

Was möchtest Du wissen?