Ich suche ein Musikprogramm zur Verwaltung und Wiedergabe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da fällt mir die Freeware Aimp ein. Ich nutze sie selbst und sie verwaltet problemlos meine ganze MP3-Sammlung mit über 50 GB. Playlisten und Coveranzeige sind auch kein Problem. Ebenso das Konvertieren von Wave in MP3 aus dem Player heraus.

http://www.chip.de/downloads/AIMP_26627888.html

LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lazarius
22.07.2016, 19:24

Freut mich, wenn ich helfen konnte. Vielen Dank für das Sternchen LG. :-))

0

MusicBee sieht übersichtlich aus und kann Cover anzeigen. Ein Versuch kann da nicht schaden :)

http://getmusicbee.com

Ich hoffe dass ist das, was du suchst.

Noch einen schönen Abend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mohrsche
18.07.2016, 01:30

Genau so was hab ich gesucht, zwar auf Englisch wie ich schätze, aber das geht schon, Danke, dir auch eine schöne Nacht :)

0
Kommentar von imBastian
18.07.2016, 01:33

Freut mich zu hören dass ich dir helfen konnte! Wenn du noch weitere Fragen hast wende dich einfach an mich. Gute Nacht :)

0

Bin mir nicht ganz sicher ob es passt aber camtasia Studio 8 ist ganz gut und hat eine übersichtliche timeline

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iTunes 10.7 und foobar2000 benutze ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Windows kann ich nur foobar2000 empfehlen!!!
Unter Linux gibt es DeaDBeef welches foobar2000 nachempfunden ist.

foobar2000 hat sehr viele Verwaltungs- und Audio-Features, welche als PlugIns hinzu gefügt werden können.

Aber was ich persönlich am Besten finde und was alle Anderen nicht bringen, ist dass es sehr minimal im Speicherverbrauch ist.
Dafür hat man aber auch auf den ganzen Grafik-Schnick-Schnack verzichtet. Schließlich sehen WMP & Co. zwar ganz nett aus, dafür frisst die Grafik aber extrem viel Speicher – und wozu braucht man das bitteschön beim Musik hören!?

foobar2000 bietet auch einen hinreichend guten Tag-Editor. Wer aber hier die Möglichkeiten voll ausschöpfen möchte, dem sei Mp3tag wärmstens empfohlen.

Für die In-Tag-Cover sollte man aber darauf achten, dass im Ordner (Suchpfad) keine weiteren Bilder abgelegt sind, da diese bevorzugt werden. Hier hilft dann nur noch löschen oder mind. für die Auto-Suche verstecken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mohrsche
18.07.2016, 01:36

Um ehrlich zu sein, wenn ich Musik höre, dann seh ich immer die Cover in einer meiner Bildschirmecken und beanspruche die Grafikkarte beim Schreiben nicht sonderlich. Die kommt ohnehin nur beim spielen auf ihre Hochturen ^^

Doch danke für die Tipps, ich seh es mir mal an. Schöne Nacht wünsche ich dir noch.

0

Sieh Dir mal "Stashimi Music Recorder" an. Ich habe lange gesucht und für mich ist das genau das Richtige. Das Programm bekommst Du als Beigabe zu "Nero 2916 Platinum", ob es auch einzeln im Handel ist, weiß ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?